Wtf... "Haben Sie vor dem Abschicken ein Foto von ihrem Produkt gemacht?" (RMA von Grafikkarte)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil wahrscheinlich auch Fotos bei sichtbaren Schäden gemacht werden. Würde einfach mal morgen oder so anrufen und fragen, ob das jetzt benötigt wird oder nicht. Im Zweifelsfall einfach eins machen :)

Musst du nicht tun, ist im Gesetz nicht vorgeschrieben. Wenn du innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Ware deinen Rücktritt vom Kaufvertrag mitgeteilt hast und anschließend innerhalb von 2 Wochen der Händler deine zurückgeschickte Ware erhalten hat, klappt alles. Du musst für den Widerruf keinerlei Gründe angeben.

Laden möchte Produkt nicht zurück nehmen

Hallo ich habe in einem großen Elektromarkt ein Produkt gekauft, da mir ein Mitarbeiter gesagt hat, dass das Produkt mit einem Gerät von mir kompatibel sei. Eine Woche später komme ich in den Elektromarkt und möchte das Produkt zurück geben, da das Produkt nicht mit meinem Gerät kompatibel ist und der Laden möchte aufgrund der Aufgerissenden Verpackung das Produkt nicht zurück nehmen.. Was kann ich jetzt machen muss ich mein Geld zurück bekommen oder muss ich es einfach so hin nehmen und 50 Euro für nichts ausgegeben zu haben.

P.S. Das Produkt hat keinerlei Schaden sondern nur Ledeglich die Verpackung der Mitarbeiter meinte zu mir er nehme das Produkt nicht zurück, da sie es so nicht weiter verkaufen können.

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Canon Reparatur Erfahrung?

Hey, bei mir ist was am SD-Kartenslot an meiner EOS 1300d kaputt. Diese soll ich jetzt zur Reparatur an Canon schicken. Kommen dann Kosten auf mich zu und habt ihr gute Erfahrungen mit dem Service gemacht?

MFG

Helper1111

...zur Frage

Noname-Garfikkarte auf Ebay kaufen?

Hey ich möchte mit gerne eine geforce 1050 ti grafikkarte auf Ebay kaufen, jedoch kostet die um 100 Euro weniger und ist außerdem ein No-Name Produkt. Kann mir jemand diese Grafikkarte empfehlen oder soll ich doch die deutlich teurere Gigabyte Grafikkarte kaufen?

...zur Frage

Evga gtx1060 kühler entfernen?

Darf ich den Kühler entfernen da dieser Sticker doch keine Serien- oder Artikelnummeraufklebern oder liege ich falsch ??

...zur Frage

Amazon Grafikkarte bestellen Garantie?

Hallo :D Ich wollte mir auf Amazon eine Grafikkarte bestellen und fragen ob man da eine Garantie dazu bekommen kann

Es handelt sich um dieses Produkt : https://www.amazon.de/GIGABYTE-GeForce-Gaming-GDDR5-256bit/dp/B01GXZ7Q3Y/ref=sr_1_2?s=computers&ie=UTF8&qid=1486314889&sr=1-2&keywords=gigabyte+gaming+1070

...zur Frage

Autounfall, laut Polizei unschuldig, ADAC hat Wagen abgeschleppt, Gegenversicherung will k.Gutachten

Hallo zusammen,

gestern dürfte ich meinen ersten Autounfall erleben,

folgenden Situation:

Düsseldorf, ich bin in der linken Spur gefahren und wollte über die Kreuzung geradeaus in meine Straße rein, Ampel war auf rot, es gab sogar 2 Autos von mir am Ampel,das Auto neben mir, also in der rechten Spur wollte links abbiegen und hat mich logischerweise von rechts ordentlich mitgenommen... von der Seite saß auch meine 5 jährige TOCHTER.. keiner ist verletzt...

Auto angehalten, diskutiert, Gegenseite sagte: "Der doch von mir hat es ja genauso gemacht". Ich habe die Polizei sofort angerufen, Autos allerdings auf der Kreuzung erstmal stehen lassen, Straßenbahn konnte nicht fahren, ca. 15 Min. nachdem ich die Polizei alarmiert habe, bekam ich einen Anruf von denen, ich soll alles fotografieren und Autos müssen weggeräumt werden. Alles klar: Bahnfahrer hat mit Kreide die Unfallstelle markiert, ich habe währenddessen Fotos und Video gemacht, anschließend Auto 20m weiter geparkt, Warnlicht an..

Nach 50 Min. kam auch die Polizei, ich habe Ihnen die Situation erklärt, Gegenseite hat sich auch dazu geäußert, die Beamten haben die Unfallsituation abspielen lassen, Fotos an der Unfallstelle sowie Autos gemacht und irgendetwas mit einem Zollstock an meinem Auto gemessen und fotografiert..

Danach: Laut Polizei bin ich NICHT der Verursacher, ich habe ja auch eine Beule auf der rechten Seite des Autos...Die Gegenseite (2 Tussis, auch Mutter und Tochter, die sich über den Zustand meines Kindes nicht mal erkundigten..) behaupten, die wären in der linken Spur gefahren und ich sei unerwartet von links gekommen (Tja, über IQ diskutiere ich jetzt nicht, noch linker von der linken Spur ist eine Haltestelle, mit Glasgitter von der Straße abgetrennt), sie streiten ab, erkennen ihre Schult nicht an..

Fakten. Im Polizeibericht stehe ich auf der zweiten Stelle, in der Unfallmitteilung steht: unklare Sachlage, da die Gegenseite nicht ihre Schuld zugibt. Die Polizistin meinte, wir haben den Unfall nicht beobachtet und dürfen nicht entscheiden, wer schuld ist und wer nicht, wir schreiben in der Stellungnahme, dass wir es so sehen, dass sie nicht schuld sind..Ok, Bericht angenommen, Auto angemacht...NIX

Anschließend haben die armen Polizeibeamten mein Auto geschoben.. Ging nicht an (17 Jahre alt ist mein Wagen am Tag des Unfalls geworden), vermutlich Batterie leer... also, musste ich ADAC angerufen, Wagen wurde abgeschleppt, sie wollen ein Gutachten über den Schaden erstellen

Heute morgen: meine Versicherung angerufen, nee, wenn sie nicht schuldig sind, brauchen Sie uns das nicht mitzuteilen... hier die Versicherungshotline..Alles klar... Versicherung der Gegenseite angerufen, Schaden gemeldet und am Telefon erklärt, ich soll eine Email mit Kopie des Fahrzeugscheins sowie Unfallbericht und Fotos vom Auto abschicken, dazu bekomme ich ein Fragebogen zum Ausfüllen, da die Gegenseite abstreitet..

Und jetzt endlich die Fragen, als Kommentar....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?