WSa würdet ihr mit 10.000 Euro machen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Für EUR 2.000 Lufthansa-Aktien kaufen, aber erst, wenn die Aktie noch ein bisschen gefallen ist. Für EUR 2.000 einen Pharma-Fonds. Für weitere EUR 4.000,- andere Aktien. Für ca. EUR 250,.- einen Wochenendausflug nach Berlin planen. Und für ca. EUR 500,- einen kurzen Aufenthalt in London. Bleiben noch EUR 1,250,-. Da würde ich doch glatt Mitte August mit der JU-52 fliegen (EUR 350,- plus EUR 50,- für die Zugfahrt.) Den Rest würde ich für die im November mögliche Sondertilgung meiner Wohnung verwenden. Wobei - eine Jeans könnte ich auch mal wieder brauchen. Wenn ich eine finde, wären das als EUR 90,- weniger für die Wohnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da ich (u.a.) 4 sehr nette Leute kenne, die gerade finanziell nicht sooo üppig ausgestattet sind (wenn auch nur vorübergehend), würde ich das säuberlich unter diesen aufteilen. Das kommt dann irgendwann zeitlich versetzt wieder zurück, und dann kann ich mir immer noch irgendwas überlegen - ich brauche es derzeit jedenfalls nicht, und bei denen ist es besser aufgehoben als auf irgendeinem Bankkonto oder Ladenkasse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auto kaufen. Dann mal schauen wie viel über bleibt, das bekomme ich dann auch schon noch irgendwie ausgegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe mir die Frage schon oft gestellt und dachte auch sofort daran etwas zu spenden, jedoch vertraue ich diesen ganzen Hilfsorganisationen nicht wirklich, weshalb ich nur selbst Geld z.B. in Lebensmittel für Hilfsbedürftige Menschen investieren würde und selber dort irgendwie hinbringen würde. Da ich leider nicht über die nötigen Geldmittel verfüge und 10.000 Euro dafür auch höchstwahrscheinlich nicht reichen, würde ich für mich selbst vielleicht in eine Weltreise investieren oder verschiedene Lehrgänge im Ausland damit bezahlen. Aber ich bin natürlich realistisch und weiß, dass ich auch einen Teil des Geldes für nicht die "nützlichsten" Dinge ausgeben würde.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es in lukrative Projekte invesiteren und nicht sinnlos rausschmeissen. Oder Reisen gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Führerschein bezahlen, wenn nötig noch was abbezahlen/etwas dringend zu reparierendes bezahlen, mir je nachdem was übrig ist 50-100 Euro für etwas persönliches gönnen was mir gefällt und den Rest sparen. In welcher Form würde ich mir dann überlegen. Da die Chance so viel geschenkt zu kriegen äußerst gering ist, denke ich über die beste Form des Anlegens jetzt nicht nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da mir leider niemand soviel Geld zusteckt,mach ich mir darüber keine  Gedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde ich auf mein Reserve-Konto packen...

Liquides Geld ist immer gut ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Edelmetalle kaufen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?