WSa kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Dass er sich für anime interessiert heißt doch nicht unweigerlich, dass er ein Kind geblieben ist. Da musst Du schon das Gesamtpaket Deines Freundes betrachten. Wenn er sonst so ist, wie andere auch, finde ich es ehrlich gesagt übertrieben, dass Du ihm sein Hobby mardig machen willst.

Auf der anderen Seite hat jedes Individuum seinen ganz eigenen Reifungsprozess, den Du nicht wirklich beeinflussen kannst. Natürlich kannst Du ihm sagen, dass Du es strange findest, aber letztendlich bleibt es doch ihm überlassen. Wenn er sonst ein guter Kumpel ist, dann lass' ihn doch einfach.

In einer Frage schreibst du, dass du deine Freunde von Anime überzeugen möchtest, dir dies aber nicht gelingt und nun stellst du Fragen dazu, dass du deinem Freund Anime abgewöhnen möchtest. Troll? Ganz egal, ob du Anime magst oder nicht, deine Freunde können doch mögen, was sie wollen, jeder hat seine eigene Meinung. Nebenbei versteh ich auch überhaupt nicht, wieso es immer solche Diskussionen über das Thema Anime gibt, ich mag Anime, ich mag Leute, die ebenfalls Anime mögen und genauso mag ich Leute, die Anime nicht mögen und wiederum andere Interessen haben, welche mir nicht gefallen. Jemand mag etwas, was einem selbst nicht gefällt, man respektiert aber trotzdem, dass es dieser Person gefällt. Ganz einfach oder?

Anime Serien sind nicht nur für Kinder gedacht, es gibt genug Serien mit ernsten Themen, oder entsprechender Alterseinstufung (ab 18).

Auch Disney Filme sind eher als Familien Filme konzipiert, daher nicht nur für Kinder gedacht sondern das man sie mit den Eltern zusammen ansieht.

Es hat also recht wenig mit dem Alter zu tun, die Frage ist nicht was man ansieht, sondern wie man damit umgeht.

Ich selbst arbeite für Conventions, sehe dort kleine Kinder aber auch Erwachsene die sich an Anime erfreuen, niemanden würde es einfallen hin zu gehen und zu sagen "Ey du bist über 18 du bist viel zu alt dafür", ganz im Gegenteil man hat zusammen Spaß am Hobby.

Viele Erwachsene haben neben "traditionellen" Hobbys auch welche die halt ein wenig aus der Norm fallen, es gibt zb. Leute die laufen auf Body Painting Events halb nackt rum nur um sich in Farbe zu zeigen, andere spielen auf Mittelalter Veranstaltungen aktiv in einer rolle mit, wieder andere kucken eben Anime, die Liste an Hobbys die mal nicht gerade jeder hat lässt sich um einiges erweitern.

Hobbys dienen nicht nur zur Beschäftigung, sondern auch zur Entspannung, einfach mal vom Alltag abzuschalten, jeder hat da seine eigenen Sachen die er/sie dazu nutzt.

Sicher, dass nicht du hier das Kind bist?

Es geht darum, andere mit ihren Hobbys und Überzeugungen zu akzeptieren und zu respektieren, ob diese Person jetzt Anime schaut oder Serien oder was auch immer.

Wer glaubst du zu sein, dass du dir anmaßt, festzulegen, was "normal" für eine bestimmte Altersgruppe zu sein hat und was nicht?

Das ist einfach nur unangemessen.

Lach!

Geschmäcker sind unterschiedlich und das ist auch gut und richtig so. Die Reife hängt nicht davon ab, welchen Geschmack jemand hat.

Ich sehe eher ein großes Defizit an Reife bei DIR, weil du so intolerant bist und nicht verstehst, dass dein Freund Zeichentrickfilme mag. Du kannst sehr viel von deinem Freund lernen, denn offenbar hat er schon vieles begriffen, was DU im Leben noch nicht verstanden hast.

Beginne damit, dich in Toleranz zu üben. Das wäre der erste Schritt in Richtung Reife!

Ich bin 14, aber schaue Twd, breaking bad usw an. Ebenso wie Animes, es gibt Animes die nicht für Kinder geeignet sind. Wenn du denkst Corpse Party oder Another ist für Kinder, dann wünsche ich dir viel Spaß beim anschauen. Ich denke es spielt keine Rolle wie alt man ist, zb für Spongebob ist man nie zu alt.😊😉

Gerade bei Animes gibt es Filme und Serien für alle Altersklassen und Interessen. Da findest du von netten Kinderserien bis hin zu Hardcore Pornos alles. Dein Freund ist also nicht zwangsläufig kindisch.

Ach ja, ich schau mit 34 auch ab und zu noch gerne Sailor Moon an. Ansonsten bin ich aber ganz normal erwachsen. Ist doch nicht schlimmes daran. :D

Ich hoffe, dass ist nicht dein Ernst.

Animes vermitteln manchmal weitaus viel mehr Werte als so manche Ami Serien. Nur weil sie animiert sind heißt es ja nicht, dass sie weniger an Qualität haben. 

In meiner alten Schule haben übrigens alle Jungs in der Oberstufe Animes geguckt (Ja die waren alle über 18 Jahre)

icman 07.07.2017, 14:48

das sie alle über 18 sind , ist doch das traurige daran.........

0
kimkaix 07.07.2017, 14:58
@icman

Was ist denn bitte daran traurig, dass man sich mit 18 noch Dinge anschaut die einem Werte vermitteln. Dass du so 'nen Müll von dir gibst zeigt doch bloß, dass du dich gar nicht wirklich mit dem Thema auseinandergesetzt hast und oberflächlich Zeichentrick mit Kindisch gleichsetzt. Es gibt genug Animes die sich mit gesellschaftlichen Werten, Moral und Philosophischen Themen beschäftigen.

1

Also bist du der Meinig, dass er ein Kind ist, weil er 18 ist und Anime schaut?  Wow. Du hast anscheinend noch nie Anime geguckt, was? 

1. Anime sind oftmals nicht wirklich für kinder gedacht und zielen doch auf ältere Altersgruppen. Es gibt natürlich auch welche die für kids gedacht sind. 

2. Auch, wenn er ein Freund von dir ist geht es dich im Endeffekt nichts an was er guckt und mag. Als Freund solltest du ihn akzeptieren und nicht ändern wollen. 

Ich bin 20 Jahre und gucke Anime. Habe auch viele Poster ¯\_(ツ)_/¯

Ich persönlich finde eher, dass du das Kind bist. Weil du seine interessen nicht akzeptieren kannst bzw. willst. Ich weiß ja nicht warum du dir einbildest darüber entscheiden zu müssen was für sein alter Normal ist oder nicht oder über seine Reife bestimmen zu wollen.

Hä..das hat doch nichts damit zu tun.Er ist doch kein Kind geblieben nur weil er sich Animes anschaut.Animes sind doch nicht nur für Kinder sondern auch für Erwachsene.Es gibt auch Animes die für Erwachsene geeignet sind..aber Es doch jeder Mensch seine eigene Sache,oder?

Die viele Jungs/Männer mögen Sachen von ihrer Kindheit für immer. Aber natürlich interessieren sie sich in Laufe der Zeit auf für andere Sachen. Das mit den Postern geht wirklich nicht. Aber probiere einfach mal mit ihm einen andere Art Film zu schauen. Er kann ja auch zwei Sachen mögen. Wenn es in dem Anime z.b um Aktion usw. geht dann geh mit ihm ins Kino und schaue einen Aktionfilm mit ihm der nicht so kindlich ist.

kevinbttbhl 07.07.2017, 14:50

Warum geht das mit den Postern nicht?

0
livaniaS 01.08.2017, 22:54

keine Ahnung persönliche Meinung

0

was du tun kannst ? 

gar nichts... ihn einfach so zu akzeptieren wie er ist..... Verstehe nicht ganz dein Problem... Wenn du  damit nicht klar kommst dann ist es doch dein Problem....

Ich  bin weit Ü30 schaue gerne die Simpsons.  und fahre  immer noch alle Tage auf die Gamescom alleine.... 

dazu stehe ich auch..... 

du solltest ihn einfach so akzeptieren wie er ist.  oder es eben lassen

TWD ist aber auch sehr gerne von Kindern geschaut. :-)

Was hat sein Filmgeschmack mit deinem Reifungsprozess zu tun? Muss jeder Mensch wie du sein? Ich schaue auch noch sehr gerne Zeichentrick und bin ein vielfaches von 18 Jahren alt.

Inwiefern passt diese Frage zu deinen anderen Fragen, in denen du Anime toll findest? Soll das hier ein dummer Versuch sein, irgend etwas zu beweisen?

Beispiel: https://www.gutefrage.net/frage/hilfe-freunde-anime

ciscodisco09 07.07.2017, 14:47

Ich habe TWD begonnen zu schauen, als ich 11 war xD

0

Ich hoffe, dass du ein Troll bist.

Anime sind nicht unbedingt für Kinder; es gibt genug Anime, die ab 18 - zu Recht - sind.

Du bist das kind du hast keine Ahnung was animes sind also sei mal leise ist doch seine Sache was er guckt und animes sind sowas von nicht für kinder also wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Schnauze halten sowelche wie du regen mich in letzer zeit auf

Aaaaalter du hast echt null Ahnung von Animes😂😂

Wäre des Kinderzeugs wenn Leute denn Kopf angeschnitten bekommen? Klar es gibt sowas wie Pokemon etc. aber auch wenn er das anschaut ist des net Kindisch

Was ist daran schlimm wenn man sich sowas ansieht ?! Bist du jetzt voll alt weil du dir solche Serien ansiehst !?
Nein das hat mit alter nichts Zutun.
Jeder kann das schauen was er will du kannst nur die Person so akzeptieren wie sie ist.

Zieh dir mal Corpse Party rein und frag dann noch mal ob Anime was für Kinder ist XDDDDD

Alter ernsthaft geh dich vergraben Zeichentrick😑manche "Zeichentrickserien" wie du es nennst sind 100 mal schlimmer als TWD informier dich erstmal was er da überhaupt schaut

Du bist so fu©king intolerant... Animes sind nur für Kinder? Dann erklär' mir bitte mal die Existenz von Tokio Ghoul, Black Bullet, Attack on Titan, usw...

Lachsrolle 07.07.2017, 14:50

Sogesehen sind das auch alles Kinderserien, da sie für ein Publikum von 9 - 18 produziert werden.

0
kevinbttbhl 07.07.2017, 14:51

Elfenlied wurde also für Kinder produziert?

0

Was möchtest Du wissen?