Ws soll ich tun Habe gekündigt (praktikantenvertrag) und ex chef droht mir?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst nicht mehr arbeiten. In der Probezeit gibt es keine Kündigungsfrist. Allerdings scheint da auch nix von Bezahlung zu stehen...

Also darf er mir gar keine Vertragsstrafe ansetzen weil es nicht in meinem Vertrag steht? 

0

So wie ich das lese nicht. Abgesehen davon scheint der Arbeitgeber Sie bereits nach einer Woche Praktikum ohne Betreuer oder Aufsicht als vollwertige Arbeitskraft einzusetzen und dementsprechend auch seinen Kunden voll zu berechnen. Ich denke, er hat die größeren Probleme...

0
@Fox1013b

Und was soll ich tun wenn er mir mein Geld nicht auszahlt? Bzw wenn er es mir in rechnung stellt die 2000?

Dann muss ich ja jetzt nicht auf seine email antworten oder?

0

Ich würde ihm nichts schreiben. Das wird nur gegen dich ausgelegt. Wo kommen denn die 2000€ her? Was ist das für eine Grundlage? Der kann sich nicht einfach irgendwelche Zahlen ausdenken...der will fir nur Angst machen...

0
@Fox1013b

Er ist ein unternehmer

Dann hat er einen Auftraggeber

Dieser macht mit dem unternehmer einen vertrag

Darin steht wenn ein mitarbeiter des unternehmers nicht erscheint muss der unternehmer eine Strafe von 300-1000 euro zahlen.

Das will der unternehmer also mein ex chef nun mir in rechnung stellen

0

Grundsätzlich hat der Auftraggeber da gar nichts zu melden. Er muss dich bezahlen, wenn eine Bezahlung im Vertrag festgehalten ist.

0
@Fox1013b

Ja genau nur der auftraggeber wird dem Unternehmer aloso meinem ex chef wenn ich nicht komme zudem keinen lohn für mich zahlen alsi der lohn den ich mir vor meiner kündigung erarbeitet habe das is des Nächste problem

0

Du bist Praktikant...Er darf dich gar nicht alleine ohne Aufsichtsperson einsetzen. Dementsprechend muss ja ein Ersatz da sein. Und er muss dich für die Tage, an denen du gearbeitet hast auch bezahlen...

0

Was möchtest Du wissen?