Ws passiert in Suchtkliniken/Entzugskliniken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meistens steht am Anfang die Entzugs-/Entgiftungs- "Motivations" - Behandlung. Das machst Du in einem normalen KH   bzw. Psychiatrie.  

wie's dort zugeht ist sehr stark abhängig von Einrichtung zu Einrichtung.

Meistens muss der Entzug abgeschlossen werden um anschließend in suchtTherapeut Kliniken oder Langzeiteinrichtungen aufgenommen werden zu können. 

was Dir dort wiederum geboten wird, variiert auch ziemlich stark - Meistens sind das Langzeittherapie-Maßnahmen. es gibt aber auch auf Kurzzeit ausgerichtete Kliniken. 

aber nicht nur Kliniken auch wohntherapeutisch-stationäres da gehen viele hin, denke es kommt auf individuelle Problematik an  was am ehesten zu jedem Patienten selbst passt. ...  -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?