Was für deine Problemfrage kann man stellen (Kelten)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Begriff "Kelten" ist an sich schon eine Problemstellung. Möglich wäre, dass du die Bezeichnung selbst in Frage stellst, dazu kannst du dann auf die materiellen Hinterlassenschaften der Hallstatt- und Latène-Kultur eingehen. Ein anderer Ansatz wäre die spirituelle Weltanschauung dieser Gruppen vorzustellen und wie Wissenschaftler dazu argumentieren - ist teilweise sehr kontrovers zwischen schriftlichen und archäologischen Quellen.

Wie unterschied sich die Stellung der Frau bei den Kelten und Römern? Warum erscheinen uns heute die Kelten so viel sympathischer als die Römer?

Hi,Coffeislife.

Wie behaupteten die Kelten sich gegen die römischen Invasoren?

Wie lief das Zusammentreffen mit den Normanni ab?, lG.

Was möchtest Du wissen?