Wrum werden meine T-Shirts mit der Zeit immer kleiner obwohl ich sie immer bei 40° wasche?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schlechte Qualität des Stoffes kann begünstigen, dass etwas einläuft!

Vielleicht lässt Du aber auch die Sachen mit zu hoher Drehzahl schleudern. Dadurch kann auch etwas einlaufen.

30 ° ist bei vielen T Shirts ausreichend. Ich wasche selten diese Wäsche höher.

Meine Waschmaschine lasse ich bei Shirts und anderen Textilien, die pflegeleicht sind, nur bei 600 Umdrehungen schleudern. Die Sachen sind hinterher nicht tropfnass.

ichmachsnurohne 06.07.2017, 17:48

Wenn du damit Schleudern meinst hab ich sie auch auf 600 eingestellt..

0
Birgitmarion 06.07.2017, 18:35
@ichmachsnurohne

Ja, damit meinte ich die Schleudertouren. Dann liegt es daran auch nicht, sondern sicher an schlechterer Qualität.

0

Schlechte Qualität, noch zu hohe Temperatur, du hast zugenommen. 

Das liegt an der Webart. So ist das eben, wenn immer das Billigste verarbeitet wird.

Übrigens 100 % -Baumwolle-T-Shirts weiten sich durch Körperwärme wieder, aber länger werden sie davon leider nicht.

das problem haben viele ,

das sind die kleinen gefräßigen kalorien im kleiderschrank = die futtern nachts die konfektion immer eine größe kleiner   ;-))

ichmachsnurohne 06.07.2017, 16:02

die werden kürzer so dass sie kaum mehr in die Hose passen, das hat nicht mit Kalorien zu tun. Ich hab nicht zugenomme.

0

Was möchtest Du wissen?