wrum gibt es immernoch Weintrauben mit Kernen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Resveratrol und oligomere Procyanidine (OPC) machen Weintrauben zur gesunden Powerfrucht. ... Da nicht nur viele der enthaltenen Antioxidantien, sondern auch ein Großteil der OPC in den Kernen sitzt, gelten kernlose Trauben als weniger gesund.

ich kaufe nur welche mit Kernen

Woher ich das weiß:Recherche

Es sind die normalen Weintrauben und normalerweise isst man die Kerne mit, anstatt sie "herauszupuhlen".

Wenn ich schon mal Weintrauben esse, dann interessiert mich der Geschmack und nicht ob die kernlos sind! Meist sind Neuzüchtungen sogar mehr quantitativ als qualitativ besser!

Ich kaufe nur die mit Kernen, sie knuspern schön ,und sind gesund

die sind günstiger

ich hasse sie auch, ist kein genuss mit kernen

wassermelone auch

Oh man....so viel Dummheit macht mich krank. Das ist wie Wasser trinken, aber nur wenn es nach Cola schmeckt.

0
@spiegelzelt

bist du ein h0rensohn?

kommst wie einer rüber

es kann dir schnellspritzer völlig egal sein, was ich esse

0

Was möchtest Du wissen?