Wrapper-Klassen Anwendungsbeispiel?

1 Antwort

Ich arbeite mit Android Studio und das lässt nicht zu, dass man einfach so eine neue Klass erstellt mit demselben Namen wie eine existierende, was sowieso ein sehr schlechter Stil ist. Irgendwann und irgendwo kann man die Klassen dann nicht mehr unterscheiden, vernünftig damit arbeiten.

Nenn Deine Klasse also z. B. MyInteger oder Integer2 o. ä.

Die Klasse Integer hat übrigens eigene Methoden zur Umwandlung von int.

Üblicherweise erzeugt man so eine Klasse auch als "extends Integer" oder so.

Deine Klasse sieht soweit ok aus, aber macht nicht viel Sinn.

Ich nutze Wrapper-Klassen für andere Zwecke. Z. B. wenn ich eine Klasse habe, die die Date-Funktionalität verbessert. Mich stört, dass der Monat von 0 - 11 geht. Da wrappe ich das mit einer Klasse, die "normal" aufgerufen wird, also Monat 1 - 12 und das intern dann in 0 - 11 umwandelt.

2

Ok, ist ja eh nicht wirklich sinnvoll eine solche Klasse zu erstellen ;)

0
22

Man kann auch keine Primitiven in Generics verwenden ^^

0

Java Zahlenspiel programmieren "sehr simple"?

Ich brauche Hilfe bei folgendem Code und Aufgabe die im Code steht.
Am besten für jede Variante ein Beispiel der ersten Zahl 1 von 9. Wäre sehr dankbar für die Hilfe, um das ganze mehr nachvollziehen zu können.

public class Zahlenspiel{
.....
}
public String zahltext_mit_if(int i) {
   String wert="";
   /* Eingabe int wert */
   // Es soll der einstellige Zahlenwert als ausgeschriebene Zahl zurückgegeben werden
   return wert;
}
public String zahltext_mit_case(int i) {
   String wert="";
   /* Eingabe int wert */
   // Es soll der einstellige Zahlenwert als ausgeschriebene Zahl zurückgegeben werden
   return wert;
}
public String zahltext_mit_eingebaut(Integer i) {
   String wert="";
   /* Eingabe int wert */
   i.toString();
   // Es soll der einstellige Zahlenwert als ausgeschriebene Zahl zurückgegeben werden
   return wert;
}
public String zahl_gleich_5(Integer i) {
   String wert="";
   /* Eingabe Integer wert */
   // Es soll das Wort Juchhu ausgeben werden wenn i gleich 5 ist, ansonsten die Zahl als wort;
   return wert;
}
public int string_zu_zahl(String zahl) {
   // Hier soll aus dem String zahl ein int ausgegeben werden, 0 wenn keine Zahl eingegeben wurde
   return 0;
}
public void grafzahl() {
   // In einer for i schleife von 10 auf 0 , und bei auch ein Grafzahl ausgeben
}
...zur Frage

Kann man integer Werte in Java mit Double werten verrechnen ohne zu casten zB int a =10 und Double b = 3.0 mit der Rechnung a*b?

...zur Frage

Java Daten nicht untereinander sondern nebeneinander ausgeben?

Hallo Leute!

Ich habe von meinem Lehrer die Aufgabe bekommen, mit Java Punkte vom Lorenzmodell auszurechnen und die Daten (drei Koordinaten) in einer txt-Datei abzuspeichern. So weit bin ich gekommen:

public class Lorenzmodell {
   public static void main(String[] args) {
      // TODO Auto-generated method stub
double x = 0.1;
double y = 0;
double z = 0;
double a = 10.0;
double b = 28.0;
double c = 8.0 / 3.0;
double t = 0.01;
int n = 1000;
int i;

      for ( i = 0; i < n; i++ ){
        double xt = x + t * a * (y - x);
        double yt = y + t * (x * (b - z) - y);
        double zt = z + t * (x * y - c * z);
        x = xt;
        y = yt;
        z = zt;
                 System.out.println(x);
                 System.out.println(y);
                 System.out.println(z);
     }
   }
}

Mein Problem ist jetzt, dass die Daten untereinander ausgegeben werden ich aber möchte, dass alle Werte in einer Art Tabelle rausgegeben werden. Also alle Werte für x in einer Zeile , für y und für z. Könntet ihr mir da weiter helfen?

Außerdem verstehe ich nicht was mein Lehrer mit der Text-Datei meinte. Ist es das mit dem Ausgeben also das mit system.out.println was er gemeint hat?

Wundert euch bitte nicht, dass ich so wenig Ahnung habe, unser Lehrer erklärt uns fast nichts und wir müssen alles dauernd selber recherchieren und ich habe bis jetzt noch nichts mit Java gemacht.

...zur Frage

Kennt Beziehung/Assoziation/Bezugsobjekte in Java?

Ich möchte in Java drei Klassen haben. Die erste führt mit der main-Methode nur die zweite aus. Die zweite erstellt ein Objekt der dritten Klasse. Diese soll aber auf die Variablen und Methoden der zweiten Klasse zugreifen (OHNE static).

Erste Klasse:

public class Start {
public static void main(String[] args) {
    new Spiel();
}

}

Zweite Klasse:

public class Spiel {
Spielfeld meinSpielfeld = new Spielfeld();

int spieler = 1;

public int getSpieler() {
    return spieler;
}

public void setSpieler(int spieler) {
    this.spieler = spieler;
}

}

Dritte Klasse:

public class Spielfeld {
private Spiel meinSpiel;

public void test() {
        
    if (meinSpiel.getSpieler() == 1) {
            meinSpiel.setSpieler(2);        
    }
}

}

Alle Klassen auf das nötigste reduziert.

Was ist zu tun, dass bei der dritten Klasse nicht immer nullPointerException kommt?

...zur Frage

Java, wie kann man auf mehrere Werte einer HashMap zugreifen?

Hallo, ich habe meine HashMpa folgendermaßen aufgebaut: HashMap map = HashMap

in einer neuen Klasse Item habe ich Item definiert:

public class Item {

Public int a,b,c;

public Item(Integer a, Integer b, Integer c){

 this.a = a;

this.b=b;

this.c=c;

}
}

Meine Frage nun:

Gibt es irgendeine Möglichkeit auf die Werte a,b, bzw. c aus der HashMap zuzugreifen?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Wie sieht die Punktnotation in Java aus oder wie kann ich auf auf andere Klassen zugreifen?

Wie kann ich in der Klasse Telefon die Methoden aus der Klasse Telefonbuch verwenden ? Wenn ich es mit Punktnotation versuche wie z.B.

public void eintrag_hinzufuegen(String name)
{
    Telefonbuch.hinzufuegen(name);
}

, kommt die Fehlermeldung : non static method cannot be referenced from a static context

1)

import java.util.ArrayList;
public class Telefon
{
protected ArrayList <Telefonbuch> telefonbuch;
protected boolean eingeschaltet;
        
        public Telefon()
    {
        // initialise instance variables
        telefonbuch = new ArrayList <Telefonbuch>();
    }
    
    public void anrufen (String name)
    {
    }
    
    public void einschalten()
    {
        eingeschaltet = true;
    }
    
    public void telefonbuch_uebersicht()
    {
        
    }
    
    public void eintrag_hinzufuegen(String name)
    {
    }
    
    public void eintrag_entfernen(String name)
    {
    }
    
    public boolean eintrag_suchen(String name)
    {
    }
}

2)

import java.util.Arrays;

/**
 * Write a description of class Telefonbuch here.
 * 
 * @author (your name) 
 * @version (a version number or a date)
 */
public class Telefonbuch
{
    // instance variables - replace the example below with your own
    private int anzahl_eintrag;
    private int kapazitaet;
    private String[] name_liste;
    protected boolean gefunden;

    /**
     * Constructor for objects of class Telefonbuch
     */
    public Telefonbuch()
    {
        // initialise instance variables
        String [] name_liste = new String[kapazitaet];
        gefunden = false;
    }
    
    public void set_kapazitaet(int x)
    {
        kapazitaet = x;
    }
    
    public void telefonbuch_uebersicht()
    {
        for(int i=0; i < name_liste.length; i++)
        {
        System.out.println(name_liste[i]);
        }
    }
    
    public void hinzufuegen(String name)
    {
        
    }
    
    public void entfernen(String name)
    {
    }
    
    public boolean suchen(String name)
    {
        for(int i=0; i < name_liste.length; i++)
        {
         if(name_liste[i].equals(name))
         {
         gefunden = true;
         }
         else
         {
         //Abbruch
         }
        }
        return gefunden;
    }
}

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?