Wrap Teig für katze schädlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es macht überhaupt nichts , meine Katze hat mit Vorliebe gekochte Nudeln gefressen ( von der Zusammensetzung genau dasselbe , Milch oder Wasser , Eier und Mehl , vllt ein bisschen Salz.....) , warum soll das einer Katze schaden ? Allerdings hat sie noch viel lieber gekochte Kartoffelschalen verputzt .Katzen sind intelligent , man kann ihnen schon zutrauen , dass sie Essbares von nicht Geniessbaren unterscheiden können !!

Mach dir da keine sorgen das macht deiner katze garnichts, die essen sowas ganz gern. Man sollte sie natürlich nicht ihr leben lang mit wrap teig füttern aber ein paar happen sind auf keinen fall tragisch :) Katzen fressen drausen ganz andere dinge, und wissen schon so ziemlich was sie essen können oder nicht ;) Wenn du dir mal nicht sicher bist ob wurst noch gut ist kannst du sie mal der katze hin halten, die sagt dir das dann!^^

Gebackener Teig ist auf jeden Fall viel weniger gefährlich. Es kann passieren, dass sie sich übergibt, aber ich glaube nicht, das was Schlimmeres kommt!

Es kann gut gehen, wenn sie nicht zuviel gefuttert hat! Der Teig war aber schon gebacken?

Ja, der Teig war gebacken. Ist das gut oder schlecht für die Katze wenn der Teig gebacken ist?

0

gut, denn dann sind da wahrscheinlich keine salmonellen drin und gebackener Teig wird viel langsamer schlecht.

Teigwaren ansich sind glaube ich nicht schädlich für Katzen

0

Da passiert absolut gar nichts. Unsere Katze hat Pizzarinden und Backerbsen liebend gern gefressen und wurde sehr alt.

Was möchtest Du wissen?