Wer bezahlt meine Tickets und die Zeit zur Arbeit?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da du diese Dienstreise im Auftrag deines Arbeitgebers ausführen sollst, muss er dir auch die anfallenden Kosten und die Reisezeit bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lenzing42 20.03.2016, 11:50

Es freut mich,wenn ich dir helfen konnte - und danke für den Stern.

0

Du arbeitest also in Berlin und den Chef will nun, dass du nach Bestesee fahren sollst, um da zu arbeiten. Richtig? Dann muss der Chef im voraus dir Reisekosten erstatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Dein üblicher Arbeitsplatz in Berlin ist und Dich Dein Betrieb nach Bestensee schickt hat er m. E. auch die Fahrtkosten zu übernehmen.

Die Fahrzeit müsste in diesem Fall auch auf die Arbeitszeit angerechnet werden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kosten muss dein Chef übernehmen. Hast du denn schon mal mit Ihm gesprochen? Wenn du die Kosten tatsächlich selber trägst, kannst du sie auf jeden Fall als Werbekosten bei der Steuererklärung angeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tonihpunkt 17.03.2016, 18:23

ja, er meint er will das nicht bezahlen - also garnichts

0

Wr bezahlt meine Tickets und die Zeit zur Arbeit

Tickets : https://www.smartsteuer.de/portal/tipp/werbungskosten-fahrten-zur-arbeit/400.html

Zeit Zur Arbeit; NIEMAND Freizeitvergnügen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PeterSchu 17.03.2016, 09:24

Das bezieht sich aber auf die tägliche Fahrt zur vertraglich festgelegten Arbeitsstelle (in diesem Fall Berlin), und nicht auf irgendwelche Dienstreisen.

4

Frag deinen  Arbeitgeber ob er dir das Ticket zahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Arbeitgeber muss Dienstreisekosten bezahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?