WPA auf WEP umstellen, wenn man nur einen Laptop hat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um welches Modell handelt es sich?

In der Regel gehst du so vor:

  • Router/Access-Point anschalten
  • via Ethernetkabel mit Laptop/PC verbinden
  • IP-Adresse in Browser eingeben
  • unter Sicherheit (o.ä.; je nach Modell und Firma) die Verschlüsselung ändern

ALLERDINGS kann es sein, dass dein Router kein WEP mehr unterstützt, da es sich hierbei um ein veraltetes Verschlüsselungssytem handelt und Sicherheitslücken aufweist. Daher rate ich dir auch dringend ab, WEP zu benutzen.

gruß,

Nick

Was hast du für einen Router? Ist es eine FritzBox? Dann musst du nämlich Fritz.Box in den Browser eingeben. Ansonsten eben 192.168.0.1 schau nochmal genau in der Anleitung. Da kommst du dann ins Konfigurationsmenü und kannst umstellen. Bei der FritzBox ist das dann... WLAN -> Sicherheit und dann einfach auf WEP umstellen. Wenn du einen anderen Router hast, studier die Anleitung genau, vielleicht hast du was übersehen. Und den Sicherheitsschlüssel kannst du bei der Fritzbox im gleichen Menü umstellen.

WEP? Damit der Nachbar mitspielen kann? ;)

Versuch nocheinmal die IP des Routers in deine Browseradresszeile einzugeben und zwar ganz genau so, wie in der Anleitung steht. Welchen Router benutzt du?

Was möchtest Du wissen?