Wozu wird Koriander in der europäischen Küche genutzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich benutze ihn fast bei jedem Wildgericht und gerne auch bei Rindfleisch. Ist einfach ein fantastisches Gewürzm beu dunklen Soßen zum Aufpeppen, setzte ihn auch in geringen Maßen bei Salat ein. Bei Apfelkuchen und Torten, entsprechend auch Marmelade, und nicht zu vergessen bei dunklen Brot, wenn Du selbst ab und an backen solltest. LG

Ich könnte mir vorstellen, dass das starke Aroma der Korianderblätter einem Blattsalat eine ganz eigene Note verleihen kann.

Eventuell eignen sich die Blätter auch als Zutat für Fleischspießchen.

Bin allerdings noch in keinem Rezept aus einem europäischen Land auf frischen Koriander gestoßen.

Da sind Deine Erfindungsgabe und Dein Geschmackssinn gefragt!

Korianderkraut und auch Korianderpulver ist ein MUSS in der griechischen und türkischen Küche. Auch in unserer heimischen Küche wird vorwiegen Koriander, gemahlen für Sauerbraten, Soßen, Feingebäck, Weihnachtsgebäck und diverse Süßsspeisen verwendet.

Trockener Koriander wird oft für würzige Fleischgerichte benutzt und frischer Koriander wird genommen um Joghurtsoßen zu verfeinern.

trockener koriander ist ein interessantes brotgewürz zum selber backen.

0

Koriander ist ein sehr vielseitiges Kraut und passt zu vielem, wenn man ihn mag:

http://www.wuerzkraut.de/inhalt/koriander1.htm

Was möchtest Du wissen?