Wozu werden folgende Stoffe benutzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ammoniumnitrat hat eine hohe Neigung zur Selbstentzündung (und unter Umständen sogar zur Explosion). Dieselöl ist leicht entzündlich. Ammoniumnitrat reagiert bei Selbstentzündung mit sich selbst, braucht dafür kein Dieselöl, und ich halte eine Reaktion von Alkanen mit Ammonium- oder Nitrat-Ionen auch eher für unwahrscheinlich.

Damit dürfte die Verwendung wohl ziemlich eingegrenzt sein. Falls du Geld von deiner Brandschutzversicherung haben willst - a) lässt sich das nachweisen, b) wird davon ausgegangen, dass jemand, der diese beiden Stoffe nebeneinander lagert, genau weiß, was er tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ammoniumnitrat ergibt zusammen mit Diesel ANFO! Das ist ein Sprengstoff! Und ja, das herzustellen ist natürlich illegal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht sicher, aber eventuell wird es benutzt um die Oktanzahl des Diesels zu erhöhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?