Wozu verwendet man Thermosgefäße?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz allgemein zur Isolierung gegenüber jeder Art von Wärmeaustausch mit der Umgebung.
In Thermosgefäßen transportiert man heißen Kaffee ebenso wie kalten Saft, oder, natürlich in speziellen, Flüssigstickstoff oder auch heißer Stahl, der woanders weiterverarbeitet werden soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um es Kurz zu machen, Thermosgefäße verwendet man immer, wenn man irgend einen (zumeist flüssigen) Stoff Transportieren oder Lagern muss, dessen Temperatur von der Umgebungstemperatur abweicht, also wärmer oder kälter sein sollte, und zum halten der erforderlichen Temperatur möglichst keine Energie eingesetzt werden soll.

Aber eben auch, wenn während der Verarbeitung ein bestimmtes Temperaturniveau gehalten werden soll, so sind z.B. Sudpfannen von modernen Brauereien auch durch eine dicke Isolierung als Thermosgefäße gebaut, um so mit möglichst geringem Energieeinsatz zu brauen, statt damit das Sudhaus unnötig zu heizen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im strassenbau wird teer damit transportiert oder flüssiges metall in schmelzanlagen befördert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um Kaltes kalt und Warmes warm zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?