Wozu verwendet man Arrays (Feldvariablen)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit Arrays kann man Listen verarbeiten und leicht auf einzelne Listenelemente zugreifen.

Ja, Du hast Recht: Array sind das letzte von Umständlichkeit!

Auf meinem 19x19 Go-Brett ist es ja soviel einfacher, alle 361 Spielfelder einzeln mit ihrem persönlichen Namen anzusprechen, als so widerlich umständlich zu schreiben "feld[z][s]". Vor allem ist letzteres so abtörnend versimplifizierender Kinderkram! Da brauche ich ja nur noch DIESEN EINEN Ausdruck, um SÄMTLICHE Array-Felder damit adressieren zu können - in einer Schleife zum Beispiel.

Sowas ist ist was für Weicheier!

Echte Männer tackern die Operation 361 mal hintereinander - und zwar ohne zu Selbstbeschiß mit copy&paste zu greifen - in die Tasten!

Echt: Arrays! Eventuell noch sortierbar?! Sowas schleimiges! Richtige Männer wühlen sich durch die 2 Millionen Suchtreffer bei Google auf ihrem eigenen Zahnfleisch kriechend! Sortieren nach Relevanz - wo kämen wir denn da hin?!

So, das sollte als Anregung genügen, warum echte Programmierer NIEMALS zu Arrays greifen würden!

Hatte ich Chuck Norris erwähnt?

Das ist nicht umständlich, das nimmt dir Arbeit ab.

Bsp:

1) du willst es OFT benutzen, dann ist eine 1 kürzer als Montag

2) du willst verschiedene Sprachen einbauen: das geht damit perfekt: Einfach einmal am Anfang das Array anders belegen und jeder Aufruf von Wochentag: 1 kommt als "Monday" raus

3: Ordnung: Alle Belegungen der Feldvariablen kabnnst du sauber auslagern und getrennt vom Prgrammcode pflegen

Was möchtest Du wissen?