Wozu sind so Striche auf den Ampeln?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die wirken der Reflektion des Lichts entgegen. Bei glatter Oberfläche und viel Sonne könntest Du sonst Probleme haben die Farben zu erkennen.(Welche gerade an ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Streuscheiben, dünne, Licht streuende Platten aus Glas oder Kunststoff; die Licht streuende Eigenschaft entsteht durch das Material selbst (Volumenstreuer), durch Schleifen oder Ätzen der Oberfläche oder durch ein Oberflächenprofil. Streuscheiben werden u. a. in fotografischen, optischen und lichttechnischen Geräten verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den Fußgängerampeln ist das genauso, nur erkennt man es wegen den Männchen nicht so gut (: Wieso das so ist weiß ich jedoch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von absol
06.10.2010, 18:47

Ich hab gut nachgeschaut. Bei uns ist da nichts.

0

ich glaube, das hat was mit der Lichtbrechung und der daraus folgenden besseren Sichtbarkeit zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das könnten auch Gitter sein, damit die Gläser nicht kaputt gehen, wenn jemand aus Versehen mal einen Stein dagegen wirft. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist nur ne gravur im glas oder so... wird gemacht, damit das licht der ampel besonders gut gestreut wird und man sie bestmöglichst erkennt. neuere ampeln haben das nicht mehr, sie funktionieren mit led's...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?