Wozu Kalorien

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diäten sind Blödsinn! Warum einem Idealbild entsprechen, das sich im Laufe der Zeit immer wieder geändert hat. Quält euch nicht, lebt und genießt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Inteligentkeit 25.03.2013, 06:00

endlich mal eine antwort mit der ich konform gehe.

0
QUASAR65 25.03.2013, 06:17

tolle Anwort, wenigstens jemand mit humor

0
DMbuzz1 25.03.2013, 06:31
@QUASAR65

Das ist kein Humor.

Für die nicht wirklich krankhaft Dicken und wenn das Gewicht stabil ist, ist das der einzige richtige Rat - alles andere wird auf Dauer nicht funktionieren oder sogar das Gegenteil bewirken. Das Körpergewicht ist ein Gleichgewichtszustand, den man ohne ganz viele andere Sachen mit zu stören, nicht leicht ändern kann - der Körper weiß genau, wohin er das regulieren möchte. Mit seinem Gewicht sollte man sich einfach abfinden.

0

Man muss nicht unbedingt den Tag damit verbringen, Kalorien zu zählen. Wenn man abnehmen will, kann man auch einfach mal nur die Hälfte essen von dem was man vorher verdrückt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DMbuzz1 25.03.2013, 06:07

Dann hungert man und frisst dann später um so mehr...

0
Heidekraut12 25.03.2013, 06:11
@DMbuzz1

Das ist Blödsinn. Der Magen gewönt sich schnell an weniger . Und man kann auch Wasser trinken, soviel man will

0
DMbuzz1 25.03.2013, 06:27
@Heidekraut12

Der Körper gewöhnt sich damit an eine Unterernährung, verwertet die Nahrung besser und setzt Dich hormonell in einen Futterstress.

Wenn man langfristig abnehmen will, und das unbedingt mit einer Diät sein soll, geht das normalerweise nur, wenn man nur recht knapp unter den Gesamtumsatz geht und nicht bis auf die Hälfte dessen.

0

also das mit dem kalorienrechnen ist mal eine diät-überlegung, auf die ich nie gekommen wäre....

ernähre dich einfach gesund und bewege dich - dann wirst auch abnehmen - oder zumindest nicht zunehmen...

;-))) lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?