Wozu ist Lichtwarnsummer gut, wenn das Licht einfach über die Zündung ausgeschatlet werden kann, Volvo, Fiat

3 Antworten

Nein, das Licht wird nicht bei allen Autos mit der Zündung ein- und ausgeschaltet. Im Gegenteil: das dürfte eher die Ausnahme sein!

Der Summer macht Dich darauf aufmerksam, daß du den Lichtschalter noch benutzen mußt. Beim Mietwagen wirst Du nicht beim ersten mal eine leere Batterei befürchten müssen. Aber auf Dauer geht das nicht gut.

Es gibt 2 Gründe dafür.
Es wird mit der Zündung nur das Hauptlicht, nicht das Standlicht abgeschaltet. Denn das Standlicht leuchtet aus Sicherheitsgründen immer gleichzeitig mit, falls die Haupt-Lampe mal durchbrennt. Bleibt das Auto ein paar Tage so stehen, ist die Batterie leer. Der Summer warnt also, damit man (falls man länger steht) das Standlicht auch ausschaltet.
Zweiter Grund: Wenn das Licht mit der Zündung ausgeht, dann geht es auch mit der Zündung an, in dem Moment wird die Batterie mit insgesamt (110W Scheinwerfer + 10W Rücklicht + 10W Standlicht + evtl. 42W Bremslicht+ weitere Kleinverbraucher wie Radio, Innenbeleuchtung, Seitenbeleuchtung, Bordelektronik, Zündungselektronik usw.) mind. 200 Watt belastet. Während des Startens erfolgt zusätzlich ein sehr großer Verbrauch durch den Anlasser selbst. Um all das zu Lasten der Batterie zu verhindern, ist es sinnvoll, das Licht erst nach dem Starten einzuschalten und ebenso vor dem Aussteigen auch auszuschalten.
Gruß DER ELEKTRIKER

Manchmal habe ich schon so geparkt, dass ich gerne ein Standlicht angelassen hätte.

Dummerweise geht eben das auch mit der Zündung bei meinem Fiat aus.

Ich habe mich schon oft gefragt warum die das Licht zwangsweise mit der Zündung ausmachen müssen.

Vielleicht könnten die sich aber mal überlegen ein Schalter einzubauen, mit dem man das Standlicht auch bei ausgeschalteter Zündung einschalten kann.

Radio schaltet sich nicht automatisch ein oder aus?

Hallo , ich fahre einen 5er golf und habe seit einer woche ein neues Radio , es hat alles funktioniert , radio ging mit zündung aus auch aus und ging mit zündung an , wieder an. als ich heute im auto saß den zündschlüssel rausgezogen hatte, bemerkte ich das es sich nichtmehr automatisch abschaltet und musste es manuell abschalten , auch bei zündung an musste ich es manuell einschalten, hat jemand eine idee woran das liegen könnte ?

...zur Frage

Warum springt unser Fiat Panda (EZ 2012) nicht an?

Hallo liebe Mituser,

unser Fiat Panda springt seit gestern nicht mehr an. Beim Herumdrehen des Zündschlüssels leuchten die üblichen Anzeigen auf, gehen dann aber wieder aus. Außerdem zucken die Nadeln von Tacho und Drehzahlmesser ein wenig vor sich hin. Ferner ist von irgendwoher zeitweise ein leises Klicken zu hören. Die Zündung allerdings bleibt vollkommen still. Weiterhin haben wir festgestellt, dass weder Licht, noch die Verriegelung über die Fernbedienung funktionieren. Ein versehentliches Entladen der Batterie durch uns ist übrigens so gut wie ausgeschlossen, weil weder Licht, noch Radio über Nacht an waren. Im Übrigen ist die Batterie erst ca. 8 Monate alt. Kann uns jemand sagen, wie wahrscheinlich es ist, dass die Ursache dennoch bei einer entladenen Batterie zu suchen ist? Oder kann's auch die Zündung sein? Oder was anderes? Falls es die Batterie sein sollte: Ist ein Defekt wahrscheinlich oder kann es eine andere Ursache geben? Wir haben leider wenig bis gar keine Ahnung von der Thematik und würden uns deshalb riesig über Meinungen und Ratschläge freuen.

Allerherzlichsten Dank!

Manuel

...zur Frage

Licht im Auto angelassen, und nun?

Hallo ihr lieben,

Ich hatte gerade mal wieder so einen Moment, wo mir kurz vorm einschlafen noch etwas einfiel. Mist, du hast das Licht im Auto angelassen und das am Samstag Abend. Beim zumachen des Autos muss es ausgegangen sein (ich fahre einen Hyundai i30), sonst wäre es mir oder meinen Eltern aufgefallen. Ich muss zugeben ich fahre noch nicht so lange und kenne mich deshalb 0 mit solchen Dingen aus. Bin sofort raus und habe das Licht ausgemacht. Wollte aber nicht probieren zu starten um keinen aufzuwecken. Muss ich jetzt etwas befürchten bezüglich der Batterie? Anscheinend ging das Licht ja aus mit dem zumachen? Kann ich morgen problemlos weg?

Danke für alle antworten und sorry für diese selten dämliche Fragen. Es war so klar, dass mir so etwas noch passieren musste.

...zur Frage

BMW Radio Auto-aus Funktion ausschalten?

Hallo, es geht um folgendes: ich saß neulich mit meiner Freundin im Autokino.. man muss für den Ton ja das Radio auf eine bestimmte Frequenz stellen, nur geht die Zündung immer alle 15 Minuten etwa wieder aus!

Zusätzlich dazu bleibt das Licht immer vorne an wenn man die Zündung dann wieder startet. Ich also: auto an, auto aus (dann bleiben auch die Lichter aus..)

Gibt es keine andere Möglichkeit außer diese?? Handelt sich um alle neuen BMW Autos mit IDrive Navigation.

...zur Frage

Auto (Fiat) zündet nicht mehr

Hallo!

Wollte heute morgen mein Auto starten, geht aber nicht. Keine Zündgeräusche, kein Klicken. Nur das Licht und die normalen Kontrollleuchten gehen an. Habe auch probiert das Radio an zu machen, tut sich nichts. Nur ein minimal zu vernehmendes surrendes Geräusch.

Habe einen Fiat Punto 176, 16V, 85 PS.

Auch die Zentralverriegelung geht nicht mehr. Vorgestern bin ich noch gefahren, war alles in Ordnung. Werde das Auto wohl zur Werkstatt abschleppen lassen, aber vielleicht hat jemand schon vorab eine Idee? Würde gern wissen was auf mich zukommen könnte.

Bin gerade total verzweifelt :( Habe das Auto vor 2 Wochen gekauft, ist BJ '97. Nur 85000km auf dem Buckel.

Liebe Grüße

...zur Frage

Abblendlicht bei A.T.U. einbauen lassen...Kosten?

Hallo, mein linkes Abblendlicht ist defekt und ich würde es gerne ersetzen lassen bei ATU. Was kostet die Glühbirne und der Einbau? Mit welchem Preis muss ich ungefähr rechnen?

Danke für eure Hilfe :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?