wozu ist Kaviar gut?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das wie zu sagen ich trage nur Prada oder so. Obwohl die meisten Menschen wissen garnicht dass man an Kaviar schon im okay Preis rankommt. Wir haben sowas öfter mal Zuhause weil mein Opa es liebt (er hat lange in Russland gelebt dort hat er es immer gegessen) . DUmm ist nur wer sowas hat um es zu erzählen können.

Zum protzen. Aber einige mögen das echt. Besonders Russen die ohnehin gern salzigen Trockfisch essen (nicht alle natürlich) aber Kaviar schmeckt mit Verlaub, wie Aalschlotter mit einer fetten Tube Salz. Bäh..nicht meins. Aber die Schweizer müssten´s wissen. Die verschlingen mit unter den meisten. Vorteile hat der ansich keine, ist meist eh aus der Züchtung.

vorteil: verbleibt er im stör und laicht dieser ab, gibts neue störe.

nachteil: leider meint der mensch, dieses zeugs haben zu müssen. ;)

wozu "sind hühnereier gut"? der "normalfall": bei befruchteten eiern geht es um die vermehrung, bei unbefruchteten, um menschliche ernährung und (beim kaviar) um LUXUS.

Es ist ein Statussymbol. Ähnlich wie es vor 30 Jahren auch mal Lachs war.

in den flüssen des VORINDUSTRIELLEN deutschen reiches gab es manchesmal so ungeheuer viele lachse, dass sich die dienstboten über die häufigen mahlzeiten mit diesem fisch beschwerten.

0

Da kommen viele kleine Fische raus. Dazu ist er gut.

wenn aus HÜHNEREIERN fische kommen, ist was verkehrt!!!

0

Was möchtest Du wissen?