Wozu ist Kaspersky eig gut?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich war auch lange skeptisch, ob Kaspersky überhaupt was bringt. Hatte davor Norton, was dauernd irgendwas gefunden hatte, aber Kaspersky schlägt gar nicht an. Irgendwann habe ich mich mal auf Werbung verklickt und dann kam eine Warning, dass irgendein Trojaner blockiert wurde. Scheint also doch irgendwas zu nützen. Persönlich würde ich auf kein anderes Schutzsystem umsteigen, Norton ist ziemlich schwerfällig, beispielsweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaspersky ist eine super Wahl! Es schützt dich vor Gefahren im Internet und Viren! Manchmal merkt man garnicht das es sich schützt, aber es blockiert auch schädliche Seiten. Du solltest immer ein Anti Virus Programm haben weil im Ernstfall ist es besser eins zu haben als keins!! Glaub mir du bist nachher froh drüber LG luis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Unterschied merkst du erst dann,wenn der Worst Case eingetroffen ist...Kaspersky ist wie eine gute Versicherung...man zahlt,damit man im Ernstfall geschützt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaspersky bietet dir zusätzlich zu dem Schutz den dein Computer dir zum Beispiel über die Firewall  bietet noch weitere Schutzmechanismen.

So bist du besser gegen Cyberattacken geschützt.Ich denke das Kaspersky ein sehr gutes Programm ist. 

Sollte jemand probieren einen Virus in deinen Computer zu schleusen würde er es schaffen... mit Kaspersky würde das schwieriger werden und die Schadsoftware würde vielleicht auch früher erkannt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich schwöre auf Kaspersky ... habe ihn schon sehr lange und noch nie Probleme gehabt - weder am PC , noch auf'm Smartphone . Ich kann  Kaspersky nur  empfehlen - ist für mich die absolute Sicherheit .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?