wozu ist es sinnvoll latein zu lernen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie schon erwähnt brauchst du Lateinkenntnisse in vielen Berufen. Diese sich im Nachhinein anzueignen ist sehr mühsam. Latein schult allerdings auch systematisches und logisches Denken, das Sprachgefühl (auch für Feinheiten der Sprache - an denen oft unsere Kommunkation scheitert). Du lernst, dich präzise und variantenreich, grammatikalisch richtig auszudrücken. Deine Fähigkeit, Texte wirklich zu verstehen, wird geschult - das hilft dir in allen Lebenslagen, vor allem im Studium. Förderung der allgemeinen Studierfähigkeit: methodisches Arbeiten,logisches Denken, Fakten systematische ordnen und interpretieren, geistige Herausforderungen annehmen, komplizierte Zusammenhänge überblicken, sorgfältiges und regelmäßiges Lernen

Sicher ist Latein nicht immer Zuckerschlecken, aber in Französisch muss man genauso Vokabeln lernen. Ohne dem geht´s nicht.
Wenn du Latein kannst, kannst du sehr leicht andere romanische Sprachen lernen, 50-60% des englischen Wortschatzes ist lateinischen Ursprungs. Bei Französisch, Spanisch, Italienisch ist der Anteil noch höher. Lateinische Fremdwörter begegnen dir überall (Computer, Datei, Defragmentieren, Präkariat, multiplizieren,... ) - du kannst sie auch noch richtig anwenden, weil du weißt, was sie bedeuten. ;))

Jura, Medizin, Pharmazie, Biologie, Geschichte, Kirche...

Latein ist der Zugang zu Deiner eigenen Sprache wie auch zu allen anderen romanischen Sprachen. Beruflich brauchst Du es für medizinische Bereiche und in Ansätzen auch für juristische. Meistens reicht aber das kleine Latinum.

Warum ist Latein so wichtig?

Warum ist Latein so wichtig? Ich mein, wenn ich eine Sprache lernen will, dann lerne ich die jeweilige Srache und zum Medizinstudieren braucht man kein Latein?

...zur Frage

Wozu braucht man den Aci in Latein?

Hallo :) Also ich hab das mit dem Aci noch nicht ganz verstanden.Nicht so wirklich woran ich ihm im Text erkennt aber meine Eigentlich Frage ist Wozu braucht man ihn? Also man könnte doch eigentlich die Sätze auf Latein anders Fomulieren oder warum bracht man dieses dass in der deutschen übersetzung?

...zur Frage

Wie kann ich mir am besten Latein-Vokabeln merken?

Mein Lateinlehrer verlangt von uns Lateinvokabeln zu lernen. Habt ihr einen Tipp, wie ich mir Vokabeln leicht merken kann?

...zur Frage

Braucht man Latein in der Schule um Tierärtzin zu werden?

Es ist soo ich bin auf der Realschule und da kann man ja kein Latein lernen, aber ich möcht Tierärtztin werden! Kann man das auch nachmachen oder braucht man das garnicht ?? Danke

...zur Frage

Braucht man Latein unbedingt für Studium?

Hey,

ich habe vor, Lehrerin für Fremdsprachen am Gymnasium zu werden. Deswegen wollte ich Lehramt für Spanisch und Französisch in Heidelberg studieren. Jetzt wurde mir aber erzählt, ich müsste Latein lernen, um überhaupt studieren zu können, insbesondere Sprachen, da auf Latein sich alle Sprachen aufbauen und so es leichter wird, die Sprachen zu lernen. Wobei ich nicht ganz der Meinung bin, da ich 5 Sprachen lerne und ganz ohne Probleme. Leider kein Latein ;) Meine Frage wäre: Könnte ich auch Sprachen studieren, ohne Lateinkenntnisse zu haben, da ich Sprachkenntnisse aus anderen Sprachen schon besitze?

Danke im Voraus für alle hilfreichen Antworten ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?