Wozu ist EMPATHIE im Altenheim gut?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dafür, dass sich andere um alte Menschen kümmern und sie ihnen nicht einfach völlig egal sind. Weil sie mitfühlen können, wie es ist in einem Altersheim und wie es ihnen geht. Zumindwst so einigermassen. Dies führt auch zu einer respektvollen und fürsorglichen Haltung, weil man selbst auch mal so behandelt werden möchte. Gäbe  es die Empathie nicht, wären uns andere völlig egal und auch der Umgang mit ihnen. Dies ist von der Natur geschaffen worden, damit die Menschheit nicht verkümmert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mitgefühl zum alte Menschen. Empathie ist bei alle sozialen Beruf notwendig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?