Wozu hat man die Hochphase des Körpers mit 20, wenn man diese Zeit nicht nutzen konnte?

4 Antworten

Weil man zu faul ist & das Leben nicht ernst nimmst wenn man sein Leben so verhaut muss es ja auch einen Grund haben vllt psychisch probele

Erst wenn der Körper altert,

.

Stimmt, keiner der 20-jährigen meistert sein leben.

  • und alle beziehen Hartz IV
  • haben keine Freundinnen
  • haufenweise Schulden
  • und und und ...

Schön, das einmal von kompetenter Seite zu hören zu bekommen.

nein es geht um JEMAND, nicht um alle generell

0

Weil man dann in der Lage wäre, sich was aufzubauen, statt rumzuheulen, oder nur hinter Frauen her zu sein.

Früher waren die Leute mal mit 16 verheiratet, und mit 35 tot....

(selbst da waren die Männer oft auch älter, weil die erst eine Frau ernähren können mussten)

verbocken kann doch jeder mal was... Vorschriften was zutun ist, gibts ja nun nicht mehr..

Was möchtest Du wissen?