Wozu gibt es in Deutschland einen Bundespräsidenten und eine Bundeskanzlerin?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Frage nach der Notwendigkeit eines Bundespräsidenten ist gerade jetzt so aktuell wie nie zuvor. Fakt ist, daß der derzeitige Bundespräsident schillernde Figuren der Geschäftswelt zu seinen engen Freunden zählt und von diesen Vergünstigungen entgegengenommen hat. Der Bundespräsident hat lediglich repräsentante Aufgaben und keine Originären Machtbefugnisse. Er kostet allerdings den Steuerzahler eine mächtige Stange Geld. Er erhält anders als Rentner oder Pensionäre lebenslang sein volles Gehalt von derzeit 199.000 €. Hinzu kommen auch nach seiner Verabschiedung weitere Privilegien, von denen ein normaler Rentner nur träumen kann. In Anbetracht der Wirtschaftskrise gibt es Bestrebungen das Grundgesetz zu ändern - das wäre die Gelegenheit die repräsentativen Aufgaben des Bundespräsidenten in Personalunion auf den Bundestagspräsidenten zu übertragen. Das würde den Steuerzahler wesentlich weniger kosten und der unsinnigen Feudalherrschaft der derzeitigen Funktionäre ein Ende bereiten.

Die USA sind einen Präsidialdemokratie, d. h. der Präsident ist zugleich Staatsoberhaupt und Regierungschef. In Deutschland sind die Ämter Staatsoberhaupt (Bundespräsident) und Regierungschef (Bundeskanzler) getrennt.

Andere Länder haben als "Aushängeschilder" zum Grinsen und Händchenschütteln einen König oder eine Königin. WIR haben halt einen "Präsidenten".

Könnte Barack Obama als Bundeskanzler kandidieren und hätte er als Kandidat der SPD eine Chance?

Die Idee kommt von Christian Ehring. Er müsste sich halt Einbürgern in kurzer Zeit und unser politisches System kennenlernen. Aber der ist ja klug und lernt schnell. Ob er das will ist jetzt erstmal nebensächlich. Ich vermute aber, es ist ein Anreiz wenn man die Gelegenheit hat gleich zwei Staaten geführt zu haben.

...zur Frage

Welches ist das höchste Amt in Deutschland?

Ich habe gehört das höchste Amt in Deutschland ist das des Bundespräsidenten jedoch hört man nie etwas von ihm und naja immer ist der Bundeskanzler/in zu sehen usw wenn er der höchste wäre dann würde er doch alles entscheiden und nicht merkel .. außerdem ist die Wahl zum Bundeskanzler viel spektakulärer die des Bundespräsidenten bekommt man nicht einmal mit ..

...zur Frage

Wozu gibt es kleine Buddha Figuren und wozu werden sie genutzt?

Hallo. Wozu gibt es kleine Buddha Figuren und wozu werden sie genutzt, außer zur Deko?

Gruß.

...zur Frage

Ist Barack Obama auch Freimaurer,Iluminat, Ritter v. Malta, Jesuit, o. in einem anderen Geheimbund?

Wie es doch bei den meisten wichtigen Persönlickeiten ist, daß sie bei solchen Geheimbünden Mitglied sind, war es auch bei ALLEN Präsidenten d. USA. Bsp.: George Bush (beide) sind Mitglied bei skull and bones. So interessiert mich jetzt, ob Obama auch dazugehört, zu irgend soeinem Geheimbund. Muß ja eigentlich sein, sonst wäre das schon ungewöhnlich. Er heißt übrigens Barack HUSSEIN Obama .

...zur Frage

Meinungen zu Obama?

Wie findet ihr den US-Präsidenten Barack Obama? Ich würde gerne von euch die Positiven und Negativen Aspekte hören.

Ich glaube, dass wir ihn vermissen werden und er einer der besten Präsidenten ist, die Amerika je hatte.

...zur Frage

Wozu soll Opposition überhaupt gut sein?

Regierung reicht doch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?