Wozu erhebt ein Staat steuern?

6 Antworten

Zum einen erhebt der Staat hauptsächlich Steuern, um seine Ausgaben zu finanzieren.

Des weiteren erhebt der Staat Steuern, um das Verhalten von Bürgern zu beeinflussen. man kann Tätigkeiten, Vorgänge, Waren höher oder niedriger besteuern, um diese für die Bürger dahingehend zu beeinflussen, diese Dinge zu tun oder zu lassen. Dann spricht man auch von Strafsteuern. Zum Beisopiel werden auf bestimmte Hunderassen höhere Hundesteuern erhoben und im Jahr 2004 hat man eine besondere Steuer auf sogenannte "Alkopos" erhoben um die teurer zu machen und den Konsum bei jugendlichen einzuschränken.

Hallo !

Um Aufgaben die dem Allgemeinwohl dienen sollen ausführen zu können, zum Beispiel Straßenbau, Bau von Krankenhäusern u. dgl.

LG Spielkamerad

Die Steuern werden zum Erhalt und der Weiterentwicklung der grundsätzlichen Infrastruktur eines Staates benutzt. Darunter fällt die Bezahlung von Beamten, der Bau oder die Reparatur von Verkehrswegen, ...

steuern zu hoch angesetzt was meint ihr?

ich habe mich bischen damit befasst was man alles an Steuern zahlt, da in nichtmal 2 Jahren ich auch ins Berufsleben einsteige. als ich gesehen habe was da alles abgerechnet wird hatte ich fast schon Brechreiz wen man bedenkt das der Staat 3mrd Überschuss hat und nie irgendwo investiert wo man es braucht. man zahlt je nach Steuerklasse Lohnsteuer zwischen 15-45% davon 5,5%Solidaritätssteuer davon 8%kirchensteuer Krankenversicherung zwischen 12 und 15,8% 19,9%Rentenversicherung 1,7 bis 1,9 % pflegegersicherung und 4,2 %arbeitsversicherung und das schönste ist es gibt auch noch die indirekten Steuern Tabak,kfz,hundesteuer usw...

meine Frage worauf ich hinaus will. findet ihr der Staat übertreibt und stimmt es das die 5,5%Solidaritätssteuer bald wegfallen sollen, auf Grund einer Umverteilung und was habt ihr so an Erfahrungen mit Steuern. ich habe sogar mal gelesen das so wie es jezt ist sogar Ordnungswidrig ist oder übertreibe ich in diesem Thema und habe als 15 jähriger keine Ahnung von dem was ich da sage. den meinnen Berechnungen verdient jemand der 2375 Euro brutto verdient nur 1732,13euro netto übrig.

...zur Frage

Wo gehen Deutschlands Steuereinnahmen wirklich hin?

In welcher zuverlässigen Quelle kann der Bürger einsehen, wie mit den Steuern umgegangen wird, bzw. wo die Steuern „hinfließen“, bzw. geflossen sind? Wem gegenüber ist der Staat verpflichtet seine Einnahmen und Ausgaben wahrheitsgetreu mitzuteilen?

...zur Frage

Steuern Staat i?

bei welchen steuerarten ist die Unterscheidung zwischen privaten und gewerblichen Veräußerungen bedeutsam ?

Danke :)

...zur Frage

Von den Steuern abgezogen = Vom Staat bezahlt?

Werden Kosten, die man von den Steuern abzieht, streng gesehen nicht vom Staat bezahlt?

Wenn ich zum Beispiel einer Organisation Geld spende, und diese Spende anschlissend von den Steuern abziehe, zahle ich theoretisch ja nicht selber? (Ich habe unter dem Strich nicht weniger Geld; der Staat muss auf Steuergelder von mir verzichten.)

...zur Frage

Ist das ein Signal einer Rezession in Russland?

Der russische Staat muss in den kommenden Jahren mit knappen Kassen rechnen. Die Regierung hebt deshalb die Mehrwertsteuer und das Rentenalter an.

Russland gibt zu viel geld für rüstung und machtvergrößerung in syrien aus. das volk leidet unter armut und jetzt wird leider noch schlimmer für das russische volk. steuern werden erhöht. alles wird jz nochmal teurer.

wie lang wird das noch so gehen?

geld wird im russichen staat knapp!!!

Quelle:

https://www.handelsblatt.com/politik/international/vor-wm-eroeffnung-russland-erhoeht-rentenalter-und-steuern/22687636.html?ticket=ST-438817-YiwGVX26KgrfStFFe4h6-ap1

...zur Frage

Welche Steuern gehen an den Staat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?