Wozu einen Funkriegelkontaktschalter

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo linatina

Eigentlich habe ich ja keine Zeit- aber die Frage scheint mir zu wichtig, um sie links liegen zu lassen und anscheinend herrscht hier doch einiges an Wissensdefizit zu diesem Thema. Bevor ich dir deine Frage beantworte, möchte ich dir eine kleine Geschichte erzählen:

Mein Rasenmäher hat letzte Woche nach 25 Jahren treuer Dienst mit einem lauten Puff und Knall sein Rentendasein angetreten. Ich mich sogleich auf den Weg ins nächste Bauhaus gemacht und da staunte ich mal nicht schlecht. Alle Rasenmäher hatten am Griff einen Funktionshebel. Der überaus nette und kompetente Verkäufer erklärte mir dann, dass es aus Sicherheitsgründen schon seit Jahren gar keine anderen Mäher mehr gebe, da es in der Vergangenheit nicht selten schwere Verletzungen gegeben habe, weil der ein oder andere „Schlaumeier“ bei laufendem Mäher unten etwas aus dem Gehäuse nehmen wollte. Ich natürlich gleich beschämt zu Boden geschaut, denn so habe ich mir vor vielen Jahren mal ein paar blaue Finger eingehandelt und bin heute noch über mein Glück froh, dass sie nicht ab waren. Natürlich ist es lästig, immer den Hebel herunterzudrücken beim Mähen, aber ich sehe den Grund dafür vollkommen ein.

So- und nun zu deinem Fensterkontaktschalter.

Auch hier hat es in der Vergangenheit nicht gerade selten Unfälle (teilweise sogar mit tödlichem Ausgang) gegeben; daher ist es seit einigen Jahren Vorschrift, bei gleichzeitigem Betrieb einer Ablufthaube und einer offenen Feuerstelle oder einem Holzofen eine entsprechende Schutzvorrichtung einzubauen.

Natürlich hat jeder Kamin eine Zwangsbelüftung, aber der Rauch sucht sich immer den einfachsten Weg und wenn im Raum ein Unterdruck entsteht, könnte das tödliche Folgen haben.

Ich rate dir allerdings davon ab, den Kontaktschalter vom Kaminbauer einbauen zu lassen, sondern empfehle dir, dies von einer Küchenfachfirma machen zu lassen. Hier gibt es nämlich einen großen Unterschied: Der Standardschalter trennt das Gerät komplett von der Stromzufuhr, so dass im Dunstabzug auch kein Licht funktioniert. Ein Funktionskontaktschalter trennt nur den Motor vom Strom und so kannst du auch bei geschlossenem Fenster das Licht am Dunstabzug einschalten. Diesen darf allerdings nur ein Elektriker einbauen, da dies ein Eingriff in die Elektronik der Haube darstellt.

Wenn du diesen Kontaktschalter nicht möchtest, hast du auch noch eine andere Möglichkeit. Es gibt Mauerkästen, die direkt auch die Zufuhr regelt, oder separate Zuluftmauerkästen. Oder du entscheidest dich für eine Umlufthaube.

Abschließend noch eines: Ich rate meinen Kunden sowieso immer, beim Einschalten der Dunstabzugshaube das Fenster zu öffnen, denn der Dunstabzug hat wesentlich mehr Leistung, wenn er gleichzeitig mit Frischluft versorgt wird.

So- ich hoffe, ich konnte deine Frage ausreichend beantworten und wünsche dir und allen anderen Usern hier ein wundervolles Wochenende.

Ich freue mich, dass ich dir helfen konnte.

Recht herzlichen Dank für den Stern.

0

ja die gibt es,habe erst einen kaminofen neu eingebaut,schornsteinfeger verlangt entweder passende lüftungsöffnung oder diesen schalter der verhindert das bei ofen im betrieb abgase in den wohnraum gesaugt werden.hab dann lieber kabel verlegt vom fensterkontakt zur ablufthaube,da bei funk ab und zu die batterie alle ist

Vorschrift ist es schon einige Jahre 7 oder 8 ca was auch der Schornsteinfeger kontrollieren sollte. Ich glaub es geht darum das wenn der Kamin/Dunstabzugshaube an ist das Fenster offen sein muss damit im Fall das Rauch/Qualm abziehen kann im Notfall ob Kamin oder auch Dunstabzugshaube und wenn das nicht gegeben ist koennte aeusserst Gefaehrlich werden wenn sich das im Raum sammelt.

Fugen in der Dusche schimmeln immer wieder. Welcher Fugenmörtel hilft?

Die Fugen werden alle paar monate immer wieder an Stellen schwarz. Wir fräsen dann den (schon brüchigen) Mörtel mit einem Dremel raus und verfugen das neu. Aber nach ein paar Monaten ist wieder fast alles schwarz.

Obwohl wir die Dusche jedes Mal Trockenwischen

Gibt es einen Fugenmörtel der hilft, das Schimmeln zu vermeiden?

...zur Frage

Ist in der Küche ein Rauchwarnmelder gesetzliche Vorschrift? Ich lebe in NRW (Ruhrgebiet) und bin Mieter

Da wir in der Küche sehr oft ordentlich was bruzzeln haben wir dementsprechend auch viel Kochdampf so deß das Küchenfenster geöffnet werden muß.Eine Dunstabzugshaube haben wir aus geräuschgründen und wegen bedenken der Brandgefahr nicht.Weil in Anwesenheit gekocht wird und dann alles unter Kontrolle ist halte ich es für nicht sehr sinnvoll für ein RWM. Die Geräte sowie Mikrowelle, Toaster, Kaffeemasch. ect sind stets durch Schalter deaktiviert und werden bei gebrauch aktiviert.Also besteht wegen einem kurzschluß bei einem defekten Gerät keine Gefahr. Ich kann mir vorstellen daß wegen der Kochschwaden zum auslösen des RWM kommen kann. Deshalb die Frage,ist eine Installation in der Küche gesetzlich vorgeschrieben

...zur Frage

Waschmaschinen Anschluss oder Waschbecken Anschluss?

Hallo Freunde,
Ich habe nun meine aller erste Wohnung bezogen. Ich kenn mich leider handwerklich nicht so gut aus und wollte fragen, was dies hier für Rohre sind.  Ist das für das Waschbecken oder Waschmaschine?

...zur Frage

Macht ein FI-Schalter auch bei zweiadrigen Leitungen Sinn?

BITTE LESEN: Im Haus haben wir in allen Zimmern nur zweiadrige Steckdosen, also ohne die Metallklemmen die man vom Schuko kennt. Ich glaube mehr Sicherheit zu bekommen indem ich eine Steckdosenleiste mit eingebautem FI-Schalter in der Küche verwende. (Nein, ich meine nicht einen Überspannungsschutz, sondern einen FI-Schalter.) Was ich schon weiß: Vorschrift ist heutzutage ein FI Schalter für's ganze Haus und dreiadrige Leitungen. Haben wir aber nicht. (Eventuell ist der FI-Schalter nur für's Bad verbaut, keine Ahnung.) Frage: Kann ich eine Steckdosenleiste mit eingebautem FI an der Steckdose in der Küche verwenden, an der viele Geräte angeschlossen sind, und habe ich dadurch eine Schutzfunktion, obwohl die Leitung hinter der Steckdose nur zweiadrig ist, oder hat jener FI-Schalter dann keine Funktion ?

...zur Frage

Fensterkontaktschalter

Hallo, wurde heute vom Schornsteinfeger darauf hingewiesen, dass in der Küche an der Dunstabzugshaube und am Fenster ein Kontaktschalter angebracht werden muss, da wir im Wohnzimmer einen Kachelofen haben. Muss man beim Kauf eines solchen Schalters (mit Funk) etwas besonderes beachten, oder reicht ein Schalter für 40,- Euro?

...zur Frage

Ist es gefährlich, wenn der Sodastream/Co2 Zylinder kaputt ist?

Wir haben uns gestern einen neuen Zylinder für unseren Sodastream Crystal geholt, eingesetzt, alles funktioniert wunderbar.

Heute hat meine Mutter den Sodastream benutzt und nach dem letzten Druck hörte die Kohlensäure nicht mehr auf auszuströmen, meine Mutter hat den Behälter auch nicht mehr aufbekommen. Das ganze zischte dann noch ein paar Minuten weiter bevor meine Mutter auf die Idee gekommen ist sich meinen Motorradhelm zu nehmen und nochmal in die Küche zu gehen, um zu versuchen den Behälter nochmal zu öffnen (Sicher ist sicher, immerhin ist da ja eine Glasflasche drin), was dann auch geklappt hat. Der Sprudler zischte dann nochmal einige Minuten weiter.

Jetzt ist alles ruhig und ich frage mich, ob diese Menge an CO2 gefährlich sein kann? Die Küchentür ist zu und das Fenster dort auf Kipp. Kann ich ohne Gefahr wieder in die Küche oder sollte ich noch warten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?