Wozu ein Server, und theoretisch möglich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich verstehe nicht was du uns sagen willst... Ein Server ist letztendlich schlichtweg ein normaler Computer dessen Zweck es ist möglichst rund um die Uhr online zu sein und über Netzwerk Zugriff auf seine Festplatten zu ermöglichen. Auf diesen sind z.B. Websites inkl. aller dazugehörigen Dateien gespeichert. Die Domain sicherst du. Anhand der Endung der Domain (z.B. .de) weiß ein Computer ersteinmal grob den Weg zu deiner Seite. An der entsprechenden zentralen Stelle erfragt er den genauen Weg, denn hinter der Domain verbirgt sich die entsprechende IP-Adresse des Servers auf dem die gesuchte Website gespeichert ist. Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Server "bedient" Anwendungen bzw. stellt diese als Service oder auch Dienst genannt zur Verfügung für den Nutzer.

Ein Server kann somit mehrere Dienste parallel bereitstellen, obwohl er zumeist nur als ein Server zusammenfassend angesehen wird. Beispielsweise läuft auf solch einem Rechner ein Webserver um eine Homepage verfügbar zu machen oder eine Datenbank, auf die Nutzer beispielsweise zugreifen können oder ein ftp - Server um Daten zu transferieren....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin zwar jetzt nicht der fachmann für diesen bereich,aber ein server ist wie eine online zugreifbare festplatte,mit denen man daten zur verfügung stellen kann/möchte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Gringo,

wenn Du nicht weißt wozu man so ein Teil brauchen kann, brauchst Du wahrscheinlich auch keinen:

A) Um Internetseiten zu 'hosten' (auf die dann andere zugreifen können. B) Um ein Netzwerk zu betreiben, z.B. Firmennetzwerk, mit mailprogramm etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?