Wozu nimmt man eigentlich Proteine beim Abnehmen zu sich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Proteine sind gut für die Muskeln ja. Und vor allem für den Muskelaufbau wichtig. Allerdings kann man getrost auf Shakes, Riegel usw. verzichten. Man nimmt (wenn man sich ausgewogen ernährt) schon genug Protein zu sich ;) Der Mensch braucht nämlich (außer man ist Profisportler oder Bodybilder) nur 1-1,5g Protein pro Kilo Körpergewicht. Heißt z.B. für eine 60kg Person zwischen 60 und 90g.... und das schafft man mit ner normalen Ernährung problemlos. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau, für den Muskelaufbau, oder zumindest, um einen Muskelabbau beim Abnehmen zu verhindern. Muskeln verbrauchen nämlich schon durch ihre pure Anwesenheit Energie, und das hilft weiterhin beim Abnehmen.

Allerdings ist es nicht notwendig, teure Pülverchen zu kaufen. Man kann Eiweiß auch aus ganz normalen Lebensmitteln viel billiger beziehen, z.B. aus Fleisch, Fisch, Eiern, Milchprodukten und Sojaerzeugnissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Proteine sorgen dafür dass die Muskeln erhalten bleiben bzw weiter wachsen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sache ist die: es gibt Fette (ungesättigte und gesättigte), es gibt Kohlenhydrate (kurz- und langkettige) und es gibt Proteine (Synonym für Eiweiß).Wenn man abnehmen will, dh Definieren, Fett abbauen...dann geschieht das primär über die Ernährung. Und es ist am allereinfachsten "Low Carb" zu machen; dh man schraubt seinen Konsum am Brot, Nudeln, Reis usw etwas zurück. Da das aber das ist, was uns normal "sättigt" muss man eben schauen wie man trotzdem an seine Energie kommt. Für den Körper ist es etwas komplizierter Fett in Energie umzuwandeln als Eiweiß. Gute Lebensmittel, die einen hohen Eiweißgehalt haben, sind oft auch recht kalorienarm (Magerquark, Hüttenkäse, Hühnchenfleisch...) während Produkte, die Kohlenhydrate haben, oft sehr viel davon (zB Haferflocken im Verhältnis 1:3 Eiweiß und Kohlenhydrate), wo man dann deutlich mehr isst als hätte man nur Rührei gegessen.Pulver brauchst du keines; und dein Eiweißbedarf wird auch nicht höher sein als 0,8-1g Eiweiß pro 1kg Körpergewicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Pulver ist quatsch und unnötig. Aber diese Riegel schmecken wenigestens aber haben 500kcal ein son kleines Ding. Wenn man wirklich muskeln will dann können die was bringen! Dann muss man nicht so mega viel anderes mehr essen. Son riegel geht viel schneller...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit protaine bekommst du energy und mehr kraft für die muskelaufbau

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir bringt das so gut wie nichts

Nimm dein wie es aus der Nahrung
Das es und nur Ergänzungsmittel wenn du deinen Eiweißgehalt nicht per Ernährung decken kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?