wozu dient eine laufanalyse beim orthopäden?

6 Antworten

Naja, du musst ihm "etwas" verlaufen und er kann entscheiden, brauchst du Krücken, er wird auch die Beweglichkeit testen, um zu testen wie es ausschaut, mit strecken, knicken und Belastung auf der Seite.
Es kann auch sein, dass er dir Krücken verpassen würde und sagt "wenn es nicht besser wird kommst du in so und so viel Wochen wieder", wenn er nicht von etwas "schlimmerem" ausgeht, so war es damals bei mir *Vorgeschichte langweilig, Ärzte hin und her langweilig* letztendlich bin ich zu einem hin und er hat das alles gemacht, mir Krücken verpasst und wenn es nicht besser werden sollte, sollte ich nach zwei Wochen wieder kommen. Ich bin eine Woche nach dem Unfall hin... nach zwei Wochen wieder hin, er hat wieder gesagt eine Woche noch und sonst wieder kommen. Nach einer Woche wieder hin. -angefangen ende September- dann würde OP-Termin ausgemacht einfach so "auf gut Glück" naja am ende kam raus, es war ein Meniskusriss von vier cm und ein Knorpel hat sich so verschoben, dass er raus musste, naja wenigstens haben sie dann noch was gefunden :D

Aber er muss eben die Beweglichkeit und Einschränkungen testen, um dinge auszuschließen...

Um zu sehen wo deine Belastungen und Fehlbelastungen liegen. Zur Anpassung von Schuhen oder anderen Hilfsmitteln und zur Festlegung von Therapien.

Um Beeinträchtigungen des "Laufapparates" aufzufinden.


Wozu dient die Handserviette beim Getränkeservice?

...zur Frage

Kann man Krebs früh genug erkennen bzw. worauf muß der Arzt prüfen?

Mein Onkel (fast 80) hatte in letzter Zeit zunehmend Magenprobleme und stärkere Magenschmerzen, weshalb er ins Krankenhaus mußte. Dort wurde bei ihm letztendlich Gallenblasenkrebs festgestellt, der leider auch schon gestreut hat, sodass eine operative Entfernung nicht mehr möglich war und ihm jetzt nur noch die Chemotherapie bleibt.

Aber hätte denn dieser weit vorgeschrittene Krebs nicht schon früher erkannt werden können? Gerade weil Krebs im frühen Stadium noch keine Schmerzen verursacht, sondern erst dann, wenn es quasi schon zu spät ist, müßten die Ärzte doch eigentlich immer besonders gründlich auf Krebszellen untersuchen. Diese können doch im Blut nachgewiesen werden, oder?

Was kann man also tun, wenn man sich (auch ohne konkrete Beschwerden) darauf untersuchen lassen will und ab welchem Alter wäre das sinnvoll?

Ich hab zwar jetzt keine Angst, aber lasse trotzdem jährlich meine Blutwerte machen, doch da wird auf sowas doch gar nicht geprüft, oder?

...zur Frage

Wozu dient Natron beim Backen?

Im Rezept steht, dass man das braucht. Aber wozu? Und kann man es evt. durch was anderes ersetzen?

...zur Frage

Was ist VPN beim iPhone, wozu dient es und wozu ist es gut?

...zur Frage

Bremspedalen beim gabelstapler, wozu dient das linke, und wozu das recchte pedal?

...zur Frage

Wozu dient einen Gewerkschaft?

Wozu dient einen Gewerkschaft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?