Wozu dient die Pflegeversicherung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die kannst Du in Anspruch nehmen, wenn Du Pflege brauchst.

danke ! :=)

0

Wenn Du alt und Grau uns gebrechlich geworden bist,Dich nicht mehr selbst versorgen kannst, tritt die Pflegeversicherung ein, für Pflege zuhause aber auch im Pflegeheim.

Hallo liebe/r XxRnb09Xx, die Pflegeversicherung ist eine ganz wichtige Versicherung und nicht dazu da um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Die PV tritt immer dann ein, wenn die Krankenkasse die Leistung nicht bezahlt. Das heißt, wenn du krank bist ist die Krankekasse zuständig, wenn du aber zum Pflegefall wirst, kannst du dich in eine Pflegestufe einstufen lassen und in diesem Fall tritt dann die Pflegeversicherung in Kraft. Diese bezahlt die Pflegehilfsmittel, das Pflegegeld, einen Zuschuss bei Umbaumaßnahmen ZUhause, Pflegekurse § 45 SGB XI, Vorortschulungen, die Beratungseinsätze §37 SGB XI. Des Weiteren kann es ja auch vorkommen, dass deine Angehörigen die dich pflegen auch mal krank sind oder in Urlaub wollen, sotritt auch hier die Pflegekasse ein und zahlt bis zu 28 Tagen im Jahr eine Kurzzeitpflege im Heim und dann noch zusätzlich die Verhinderungspflege. Wenn du noch Fragen hast, so bin ich gerne bereit dir diese zu beantworten, soweit ich kann. Auf jeden Fall darf man nicht vergessen, dass die Pflegeversicherung keine Vollkaskoversicherung darstellt. Man muss auch damit rechnen, dass man wenn du zu Hause oder im Heim gepflegt wirst auch noch einiges selber zuzahlen musst. Wenn die pflegenden Angehörigen oder aber auch schon du selber dich vorher genau erkundigst, dann kann auch viel geholfen werden mit der Pflegeversicherung. LG Jasmin

Wozu dient ein Kinderschieber, Besteck ist gemeint?

Wozu dient ein Kinderschieber, Besteck ist gemeint?

...zur Frage

Wozu dient Kreatin Monohydrat?

Wozu dient Kreatin?

...zur Frage

wozu dient ein Gynäkologischer Abstrich?

wozu dient ein Gynäkologischer Abstrich?

...zur Frage

Die AOK will Geld von mir obwohl ich 5 Monate in Österreich krankenversichert war und sie das angeblich nicht wussten. muss ich zahlen?

Hallo ihr lieben, komme grade von einer langen und harten Wintersaison in Österreich zurück. Da mach ich die Post auf, und bumm! gleich der erste Schock. Die AOK will 3000 euro von mir. Weil sie angeblich nicht wussten wie ich von Dezember bis jetzt versichert bin. Nur das ich vor meinem Arbeitsbeginn dort, schon angerufen habe und alles erklärt habe. Kann auch nachweisen, dass ich in dieser Zeit krankenversichert war. Muss ich trotzdem zahlen? Wer kennt sich aus?

...zur Frage

Wozu dient einen Gewerkschaft?

Wozu dient einen Gewerkschaft?

...zur Frage

Warum versucht die AOK mich auszubeuten?

Hallo Leute bitte ich brauche eure Hilfe .
Nachdem ich die Uni abgebrochen habe war ich knapp 1 Jahr jetzt nicht versichert.
Nun habe ich Post bekommen und muss mich zwangsläufig rückversichern. Alles ok bis jetzt denn das Gesetz schreibt das so vor. Nun verstehe ich nicht was für Zinsen plötzlich dazukommen und wenn ich mal die Rate nicht einhalten kann ?muss ich alles gesamt bezahlen ? Was ist das für eine Ausbeute bitte ? Was wenn man kein Geld hat ? In diesem Schreiben wird man doch Wort wörtlich  "erpresst" ?! Oder kann mir das jemand mal umschreiben bzw. übersetzen  ? Ich werde dies Aufkeinenfall unterschreiben. Hat die AOK das Recht dazu zu bestimmen wie und wann ich zu zahlen habe ?  Wenn ja kann ich die Krankenkasse wechseln ? Ich möchte nämlich direkt kündigen .Ich danke allen Helfern ist grad echt ein Notfall. Liebe Grüße an alle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?