Wozu dient der mAh Wert bei den Akku Powerbank? ich seh unterschiedliche Zahlen wie 2500 oder 20.000

4 Antworten

Das definiert allgemein die erreichbare Ladekapazität eines Akkus. Je höher die Zahl, umso mehr elektrische Energie kann in dem Akku gespeichert werden. ( ob DAS immer SO stimmt, steht oft auf einem anderen Blatt ) Aber grob gesagt : je höher die Nennkapazität, umso länger kannst Du mit dem Akku arbeiten.

Danke genau perfekt erklärt!

0

mAh steht für Milliamperestunden.

Um so größer der Wert, destso mehr Kapazität bietet der Akku.

Auf gut Deutsch gesagt: Je mehr mAh, destso 'größer' ist der Akku.

mAh bezeichnet die Speicherkapazität bei beispielsweise einer Powerbank, eine Akkuladung bei einem "normalen" Akku beträgt ca 2500 mAh

Was möchtest Du wissen?