Wozu dienen Musikhochschulen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auf einer Hochschule für Musik und darstellende KÜnste, studieren Musiker das von Ihnen erlernte Instrument völlig zu beherrschen. Hinzu kommt Musikkunst. Jeder Musiker der studiert hat ein Hauptinstrument das er schon perfekt spielen muss um aufgenommen zu werden. Das wird bei eine Aufnahmeprüfung festgestellt. Zu dem Hauptinstrument soll er noch ein Nebeninstrument studieren. Auf jeden Fall muss er Klavier spielen können. Der Abschluß endet mit einem Diplom. Mit diesem hat der Musiker die Möglichkeit sich bei einem Orchester zu bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Musikhochschule ist gleichzusetzen mit einer Universität, hier wird allerdings studiert, was mit Instrumenten, Gesang u.ä. zu tun hat. Du brauchst Abitur und musikalische Vorkenntnisse, evt. zuvor Musikschule, wo Du schon Kenntnisse erworben hast und bereits Noten erlernt hast, ein Instrument beherrscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist eine hochschule auf der du nach dem abitur und einer aufnahmeprüfung (bestanden versteht sich), musik studieren kannst: opernsänger, chorsänger, verschiedenste orchesterinstrumente, dirigent, kammersänger ach keine ahnung, schau dir an was man alles studieren kann. eine sehr gute ist die hochschule für musik "hans eisler" in berlin

http://www.hfm-berlin.de/Studium.html

schau dich um, dort findest du vertiefende infos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Franticek
09.10.2011, 18:27

Der Link zeigt, dass diese Hochschule ebenfalls mit einer Universität gleichzusetzen ist, auch wenn sie nicht wörtlich so genannt wird.

0

Hochschule = Universität.
An den Musikhochschulen wird Musik "studiert"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timbatal
09.10.2011, 18:10

hochschule ist nicht gleich universität

0

Eine Hochschule ist keine normale Schule - das sagt doch schon der Name, oder etwa nicht?

Eine Musikhochschule ist eine akademische Lehranstalt mit dem Niveau einer Universität. Man studiert dort Musik, Musikgeschichte, Komposition, Drigieren und andere musikalische Fächer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-> Hochschule-> Du wirst dort zu einem Musiker geformt! Anerkannter Musiker!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist eine uni --- auch bei musik ist eine akademische ausbildung möglich und teilweise auch sinnvoll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?