Wozu dienen die bei der Proteinbiosynthese hergestellten Proteine, bzw. wo werden sie danach hintransportiert oder wozu braucht die Zelle sie weiterhin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sie erfüllen die Aufgabe die das Protein hat. Stützproteine, die in der Zelle oder draußen gebraucht werden, Enzyme die in der Zelle, draußen oder in Membranen Prozesse beschleunigen oder ermöglichen, sie dienen im Immunsystem der Verteidigung, als Kanäle in den Zellen der regulierung des Salzhaushaltes und ein teil der Ribosomen die neue Proteine machen ist auch Protein.......

Die Frage "wo genau werden proteine für was gebraucht und erklär mir das in einem Satz" ist etwa so wie die Frage: Wofür sind Zutaten in der Küche und was genau macht man daraus...

Wenn Du kein Grundlegendes Lehrvideo oder Schulbuchkapitel dazu sehen willst wird man Dir kaum helfen können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fritzi2000
23.10.2016, 11:31

Ich habe mir schon dutzende angesehen, aber keins hat konkret auf meine Frage geantwortet. Sie erklären nur die Synthese, aber nicht, wozu die hergestellten Proteine gut sind. Wenn die Antwort ist, es gibt 100 verschiedene Arten von Proteine, die von der Info der m-RNA abhängt, die meisten sind aber für Energieherstellung da, reicht mir das völlig. 

0

So wie matmatmat schon erklärt hat gibt es zig Aufgaben, die Proteine im menschlichen Körper verrichten.

Mir fällt auf die Schnelle kein biologischer Prozess ein, der ohne Proteine oder Aminosäuren abläuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?