wozu den 6. Gang

5 Antworten

6 Gänge sind nicht automatisch sparsamer. Manchmal wird der 6. Gang so abgestimmt wie früher der 5. Gang, man hat dann keinen Drehzahlvorteil, aber kleinere Gangsprünge für sportlicheres Fahren. Wirklich nötig sind 6 Gänge nicht, man kann auch mit 5 Gängen ein Getriebe realisieren, das untenrum eine gute Zugkraft erlaubt und obenrum das Drehzahlniveau nicht zu hoch werden lässt. Der wichtige Faktor hier ist die Spreizung und die wird mit einer höheren Anzahl an Gängen nicht unbedingt höher.

Hallo, fahre selbst zwei Autos mit einem 6. Gang. Beide haben einen unterschiedlich starken Motor. Beim schwächeren Motor lohnt der 6. Gang bei Gefällstrecken, bei Steigungen steigt der Verbrauch. Anders ist es bei etwas mehr Power: Auch bei leichten Steigungen erzielt der Wagen eine gute Spritausbeute. Fazit: Der 6. Gang spart durch seine Übersetzung Kraftstoff.

mit dem 6. kannste NOCH sparsamer fahren bei hohen Geschwindigkeiten

Getriebeproblem mit VW 5 gang Schaltgetriebe

Ich habe schon seit einiger Zeit ein Problem mit dem 5 gang Getriebe meines VW Golf 6 1,2 TSI. Das Problem ist das der erste Gang und der Rückwärtsgang schlecht Reingehen. Der 1. Gang geht besonders schlecht rein nachdem man den Rückwärtsgang drin hatte, aber das Getriebe gibt eh keine wirkliche Rückmeldung wie ich es von andern Autos gewohnt bin ( die gänge gehen total leicht rein ohne das man sich sicher sein kann ob der Gang drin ist oder nicht! ) Das Kuriose daran ist, das sich der Rückwärtsgang nur bei eigeschaltetem Motor so wehrt, nicht aber wenn der Motor an ist. Nachdem der Werkstattmeister meiner Vertragswerkstatt eine Probefahrt gemacht hat und die selben Probleme festgestellt hat, wurde mir zunächst empfohlen den Motor auszuschalten wenn ich den Rückwärtsgang einlegen will, aber das ist ja keine Dauerlösung, und eine aufwendige Fehlersuche hält VW im moment wohl für nicht nötig. Kann mir von euch jemand sagen, worin das Problem liegen kann? der Wagen hat gerade mal 3000 km gelaufen ! Vielen Dank im vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?