Wozu deaktivieren manche Menschen JavaScript im Browser?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

JavaScript zu sperren ist sinnvoll, weil ... 83%
JavaScript zu sperren ist sinnlos, weil ... 16%

12 Antworten

JavaScript zu sperren ist sinnvoll, weil ...

Zunächst mal: wenn man eine Umfrage macht sollte man zumindest noch eine weiter Option wie "es kommt darauf an" anbieten.

Javascript auszuschalten kann sinnvoll sein, da manche Seiten Exploits ausnutzen um Zugriff auf deinen Rechner zu bekommen. Wenn man ganz auf Nummer Sicher gehen will, sollte man Javascript ausschalten. Aber ehrlich gesagt, wer ganz auf Nummer sicher gehen will sollte überhaupt nicht ins Internet gehen.

In dem Moment, wo du deinen Computer mit dem Internet verbindest, ist er nicht mehr sicher.

JavaScript zu sperren ist sinnlos, weil ...

JavaScript deaktivieren? Niemals. Natürlich können über JavaScript einige Sachen gemacht werden, aber keine wirklich dauerhaften Schäden. Einige Webseiten basieren auf Frameworks wie vue.js, welche komplett auf Javascript basieren (bei vue.js wirst du beispielsweise bei einem Klick auf eine andere Seite nicht auf eine andere weitergeleitet, sondern der Inhalt wird einfach ausgetauscht) und etwas wie Popups (nicht im negativen Sinne, sondern wenn du z.B. auf Login klickst, und das als kleines Popup in der Seite geöffnet wird) basiert eigentlich immer auf Javascript.

JavaScript zu sperren ist sinnvoll, weil ...

Es geht nicht darum JavaScript komplett zu sperren, sondern darum nur bestimmte Skripte zu erlauben. Im besten Fall sind standardmäßig in NoScript alle Skripte blockiert und man schaltet die frei, die man benötigt und denen man vertraut.

Dadurch kann man nervige Werbung, Kryptomining, Tracking und Malware unterbinden und trotzdem die jeweiligen Seiten in vollem Umfang nutzen.

Was möchtest Du wissen?