Wozu braucht Wikipedia 8,6 Millionen Euro Spendengelder?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Server Kosten, Stromkosten, Netzwerk Ausbau, Maintenance, Layout und Programm Updates, Viren und Hijacking Schutz, etc...

Server kosten keine Millionen, das stimmt. Aber wenn man die gesamte Backend mit allen Apaches, Datenbanken, File Servern, Cache Server plus den Wikipedia Main Cluster plus deren Strom und Mietkosten der Räume zusammenrechnet, ist das schon etwas Geld.

Dazu kommen noch sogenannte "reserve or contingency funds".
Geld für ausstehende Klagen, ungeplante Ausgaben und Notfälle. Das sollte bei den meisten Firmen im Datenbereich für circa 18 Monate Betriebskosten vorhalten.

Dann noch die Gehälter und Löhne des Führungsstabs und der Berater.

Ich hoffe es ja wirklich, dass da alles mit rechten Dingen zugeht...aber nun ja, das weiß man ja nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss auf jeden Fall sehr viel Inhalt gespeichert werden und in sehr kurzer Zeit gesucht werden - viele und gute Server. Die Server müssen gewartet und aktualisiert werden.

Und es müssen ja auch Mitarbeiter angestellt sein, die Inhalte kontrollieren, News aktualisieren usw. - es geht längst nicht mehr alles über freiwillige Hilfskräfte. Das in jeder Sprache der Welt - da kommt einiges zusammen.

Wenn ich überlege, wie oft ich Wikipedia nutze, bin ich gern bereit, einmal im Jahr zu spenden - jedes Jahr ein neues Lexikon wäre weitaus teurer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaubst du, Bandbreite wächst auf Bäumen?

https://meta.wikimedia.org/wiki/Wikimedia_budget

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mopani 11.11.2016, 15:36

Das mag stimmen, aber Server und Bandbreite werden unabhängig der Spenden bereits gesponsert.

0

Damit Leute wie Du umsonst rund um die Uhr eine umfangreiche Enzykoplädie zur verfügung haben und diese kostenlos nutzen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?