Wozu braucht man zu einem Ehering noch einen Aufsteckring?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist reine Geschmackssache oder auch Sache des Geldbeutels. Mit einem Aufsteckring trägt man halt einen Schmuckring zum Trauring, das ist alles. Allerdings wäre ich vorsichtig damit, ständig ein und denselben Ring zum Trauring zu tragen, da die beiden ständig aneinander reiben und dadurch Goldmaterial verloren geht. Beide werden auch scharfkantiger dadurch.

Ich kenne den Aufsteckring eigentlich nur als z.B. Geschenk des Ehemannes zum 10. oder 25. Hochzeitstag. Aber wie gesagt, Gechmackssache.

Meines Wissens ist der Aufsteckring ein Geschenk des Ehemanns zur Hochzeit. Viele haben aber schon tolle Trauringe mit Diamanten, dann erübrigt sich eigentlich so ein Aufsteckring.

Was möchtest Du wissen?