Wozu braucht man Orientierungsfähigkeit im Sport?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Orientierungsfähigkeit ist die Fähigkeit zur Bestimmung und Veränderung der Lage und Bewegung des Körpers in Raum und Zeit bezogen auf ein definiertes Aktionsfeld (Spielfeld, Turngeräte) und / oder ein sich bewegendes Objekt (Ball, Spielpartner usw.)

Das Maß für die Orientierungsfähigkeit wird beschrieben durch Schnelligkeit, Richtigkeit, Genauigkeit des Orientierens in Zusammenhang mit der Genauigkeit der Ausführung einer Bewegung/Bewegungsaufgabe. Also man ist schneller und präziser wenn man eine gute Orientierungsfähigkeit hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um zu wissen wo man hin läuft. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChitaKS
13.12.2015, 22:24

Das ist mir schon klar bloß in einem Vortrag ein bisschen blöd

0

ich glaube, die Frage kannst du dir auch ganz bestimmt selbst beantworten xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?