wozu braucht man elektromagnete?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Elektromagnete haben den Charme, dass sie sich aus- und ein schalten lassen.

Stell dir einen Bagger vor, der einen Elektromagneten anstelle eines Greifers hat. Der fährt auf dem Schrottplatz nun zu einem Schrottauto und schaltet den Magneten ein - das Aute "klebt" jetzt also an dem Magneten. Dann fährt der Ausleger zur Schrottpresse und schaltet den Magneten aus. Das Auto plumpst in die Presse - weg ist der einstige Stolz eines pickeligen Jungen.

Ein Elektromotor funktioniert auch mit elektrischen Magneten - da würde sich gar nichts drehen, wenn es keine Elektromagneten gäbe.

Das selbe beim Generator - ohne Elektromagneten kein Strom.

für vieles wie Elektromotoren

Was möchtest Du wissen?