Wozu braucht man eine private krankenzusatzversicherung?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Tobi111222,

finde ich gut, dass du dich mit diesem Thema beschäftigst :-).

Eine private Zusatzversicherung braucht man, um die Versorgungslücken,  Zuzahlungen und Eigenbeteiligungen der Gesetzlichen Krankenkassen auszugleichen. Durch deine GKV bekommst du eine "Grundversorgung". Für alle Leistungsarten, also sowohl im ambulanten, stationären als auch im Zahn- und Pflegebereich übernehmen die Krankenkassen ja bei Weitem nicht alle Kosten.

Wenn dir deine Gesundheit wichtig ist (und wem ist sie das nicht :-) ??), und du dich auch finanziell vor Zuzahlungen und Eigenbeteiligungen schützen möchtest, solltest du tatsächlich eine Krankenergänzungsversicherung vereinbaren. Wie hier schon richtig gesagt wurde, musst du gut dabei gut überlegen, was dir wichtig ist. Denn: es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie man sich zusätzlich absichern kann.

Es gibt z.B. im ambulanten Bereich Tarife, die alternative Behandlungsmethoden, wie z.B. Akupunktur, Osteopathie oder ähnliche Behandlungskosten und Medikamente durch Ärzte oder Heilpraktiker bezahlen, die eben nicht von der Krankenkasse übernommen werden. Sehhilfen, wie Brillen und Kontaktlinsen gehören ebenfalls zu den Kosten, die die Kassen nur sehr eingeschränkt bezahlen.

Für stationäre Krankenhausbehandlungen  kannst du die sog. "Wahlleistungen" vereinbaren.

Wenn du also nach einer Operation Krankenhaus   deine Ruhe haben willst, und lieber alleine oder maximal zu zweit auf einem Zimmer liegen möchtest, kannst du dafür eine privat Krankenhauszusatzversicherung abschließen. Du wirst dann auch von Spezialisten ( Chefärzten) behandelt und bekommt oft viel schneller einen OP Termin als die Kassenpatienten.

Die zusätzliche Absicherung im Zahnbereich ist in den letzten Jahren für viele Menschen immer wichtiger geworden. Das liegt daran, dass die Krankenkassen die Leistungen für die Zahnversorgung immer weiter reduziert haben. Die Kosten für hochwertige Zahnbehandlung und Zahnersatz sind aber immer weiter gestiegen. Denn schließlich legt ja jeder großen Wert auf schöne, weiße Zähne und ein strahlendes Lächeln:-)

Auch für Auslandsreisen und rund um das Thema Pflegeversicherung ist eine zusätzliche Absicherung sehr sinnvoll.  

Zu den Kosten dieser Ergänzungsversicherungen ist deine Vermutung richtig: der monatliche Beitrag richtet sich nach dem Umfang des Versicherungsschutzes, dem Eintrittsalter und ggf.  Vorerkrankungen. Hier könnten möglicherweise Beitragszuschläge vereinbart werden oder Leistungsausschlüsse. Bitte bedenke auch, dass es immer Wartezeiten für all diese Ergänzungsversicherungen gibt: Das heißt, du bezahlst zwar schon Beiträge bekommst aber erst nach Ablauf der Wartezeit( das sind meistens drei oder acht Monate) Kosten erstattet. 

In jedem Fall gilt: je früher du eine Zusatzversicherung vereinbarst, desto günstiger ist der Beitrag durch das junge Eintrittsalter. Auch das wurde hier schon genau richtig angemerkt.

So, jetzt hast du hoffentlich eine grobe Vorstellung, was wie wozu sinnvoll ist?    

Viel Erfolg bei der Wahl deiner Zusatzkrankenversicherung und   

schöne Grüße

Bettina vom Barmenia-Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch wozu braucht man die Zusatzversicherung

Die Frage kann nicht sein, wozu man die Versicherung braucht, sondern: ich lege großen Wert auf Leistung XX, YY, und ZZ wie lässt sich das versichern?

was gibt es zusätzlich an Leistung was es bei der gesetzlichen nicht gibt ?

Privatpatient im Krankenhaus incl. 1 oder 2 Bettzimmer/Chefarzt
Privatpatient ambulant
Verdienstausfall
Krankenhaustagegeld
Seehilfen, Hörgeräte, Prothesen, Orthesen usw
Heilpraktiker
Medikamentenzuzahlung
Zahnersatz Kieferorthopädie
Zahnersatz Implantate, Kronen
Zahnbehandlung (Privatpatient beim Zahnarzt)
Krankenhauszuzahlungen
Psychtherapie Ambulant bestimmte Anzahl Sitzungen
Krebsvorsorge
Reisekrankenversicherung
Vermittlung von Spezialisten Fachärzten und Koryphäen inc. kurzfristiger terminvergabe
Pflegeergänzungsversicherungen (sehr wichtig, damit Angehörige nicht Hab und Gut oder zukünftiges Erbe verlieren wenn man Pflegefall wird !)

Das sind alle die mir einffallen, aber es gibt sicher noch mehr

Hat noch jemand so ne Versicherung ?

Ja, ganz sicher

Was kostet diese Versicherung ?

Bei der Auswahl kommt es erstmal darauf an, was versichert werden soll

Richtet sich der Preis auch nach eventuellen Vorerkrankungen ?

Ja / Nein

Vorerkranken entscheiden zunächst mal darüber ob überhaupt Versicherungsfähigkeit im betreffenden Tarif besteht, teilweise führen Vorerkrankungen zum Ausschluss der Betreffenden Krankheiten oder zu Mehrbeiträgen oder zu verlängerten Wartezeiten bzw. zur Ablehnung des gesamten Tarif.

In erster Linie richtien sich die Beiträge nach Eintrittsalter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe eine private Zusatzversicherung. Je nachdem, welchen Tarif man wählt, bekommt man die Kosten für eine Brille, für Zahnersatz (also die Kosten, die die gesetzliche Versicherung nicht übernimmt), für osteopathische Behandlung (50 %) oder für homöopathische Behandlung (auch hier 50 %) erstattet.

Zudem hat man die Möglichkeit, eine Krankenhauszusatzversicherung abzuschließen, dann liegt man in einem Einzelzimmer und hat Chefarztbehandlung.

Je früher man einsteigt, umso günstiger ist der Beitrag.

Wenn ich meine private Zusatzversicherung nicht hätte, wäre ich schon längst pleite. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiRatlos67
01.06.2016, 09:46

sollte noch erwähnt werden, das die Höhe der Absicherung nicht zwangsläufig 50% betragen muss.... liegt daran wie man sich absichert.... Ansonsten super Antwort

1

EINE Zusatzversicherung gibt es nicht.

Es gibt viele Teilbereiche in denen ein Mensch den Wunsch verspüren kann oder Bedarf hat die Leistungen seiner gesetzlichen Kasse entsprechend zu ergänzen:

  • Ambulant
  • Stationär
  • Hilfsmittel
  • Zahnersatz
  • Einkommensersatz
  • Pflege

Es gibt auch Kombitarife wo man von allem etwas aber wenig ganzes drin hat.

Du musst also konkreter fragen, wo du gerne Leistungen verbessern würdest. Für mich als Versicherungsmakler sind die Punkte Einkommensersatz (Krankentagegeld) und Pflege die wichtigsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, welche Versicherung man abschließt, es gibt ja verschiedene. 

Also meine zahlt wohl bei den Zähnen was dazu (bei Krone, Brücke oder so). Genau weiß ich es gar nicht, denn es musste zum Glück schon lange nichts derartiges gemacht werden. 

Außerdem zahlt sie einen bestimmten Betrag zur Brille dazu. Das ist gut, weil meine Brille teuer ist (EUR 260,- und das ist bei Fielmann zum Nulltarifgestell.)

Sie zahlt auch das Krankenhaustagegeld. Finde ich auch gut, denn ich habe gerade wieder EUR 50,- für den stationären Aufenthalt und EUR 20,- für den Krankenwagen eingefahren. 

Andere Versicherungen zahlen andere Dinge, z.B. Heilpraktiker, Homöopathie, und vieles mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du überlegst eine private Zusatzversicherung abzuschließen und weisst nicht wofür? Auch nicht schlecht.

Diese Versicherungen sollen das Versorgungsloch der gesetzlichen KV stopfen. Manche tun das auch, allerdings meist zu gesalzenen Mitgliedsbeiträgen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TailorDurden
01.06.2016, 09:16

Du überlegst eine private Zusatzversicherung abzuschließen und weisst nicht wofür? Auch nicht schlecht.

Genau das habe ich mir auch gerade gedacht? Was zur H... ? ;D ahahhaha

0

Du brauchst eine Zahnzusatzversicherung, eine Krankentagegeld- und eine Berufsunfähigsversicherung. Das dürfte reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiRatlos67
01.06.2016, 09:44

Kennst Du den Fragesteller, dessen Beruf, dessen Vermögen und seine Familie so gut das Du weißt was er braucht????
Oder hast Du eine Glaskugel?

3
Kommentar von DolphinPB
01.06.2016, 10:51

Ach ja, bist Du ein Seher ?

nein - völliger Unsinn also !

2

Schau am besten mal bei https://www.check24.de/krankenzusatzversicherung/
Dort werden dir direkt die Zusatzleistungen und ein Preisvergleich für deine Daten bei verschiedenen Versicherungen angeboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiRatlos67
01.06.2016, 11:05

Schau am besten mal bei
Dort werden dir direkt die Zusatzleistungen und ein Preisvergleich für deine Daten bei verschiedenen Versicherungen angeboten.

Ja genau..... und wenn Du auf dem Weg dabei an einem Baumarkt vorbei kommst, dann bring doch bitte gleich ein frisch gebackenes Brot und frischen Aufschnitt mit !

0

Was möchtest Du wissen?