Wozu braucht man ein Motherboard, bzw. gibt es dort eine große Nachfrage?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Mainboard bildet sozusagen die Grundlage für den PC. Dort kommen alle Teile drauf die du brauchst. CPU, Ram, Grafikkarte usw.. 

Allerdings ist dieses Board gleich mit einer schwachen CPU ausgestattet und kann nicht geändert werden. Newupreis hier.

http://geizhals.de/gigabyte-ga-e2100n-a1119449.html 

Man hat kaum Erweiterungsmöglichkeiten bei diesem Board.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn du dir keinen PC selber bauen willst, dann brauchst du das auch nicht: Motherboard, das entspricht in etwa dem Motor eines Autos, also ohne alles, ohne Karosse, ohne Sitze etc.

Du kannst es bei ebay anbieten, vielleicht braucht ja irgend ein Bastler grade mal ganz dringend dein Teil. Aber sonst? Also als "Gewinn" würd ich sowas nicht grad bezeichnen. ich zb bin Programmiererin, ich will nen PC-Tower, den ich auspacke, anschliesse, fertig. Und dann arbeite ich mit. Aber erst endlos rumbasteln? ne aber ooch. Hab ich gar keine Zeit für.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist praktisch ein All-in.One PC. Auf ebay lässt sich das bestimmt verkaufen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
eleteroj 12.05.2016, 19:37

im Gegenteil: das ist bloss die Analogie zum Motor, ohne Auto drumrum.

0
Rakisch 12.05.2016, 20:01
@eleteroj

ich arbeite ebenfalls in der Informatik, und weiß sehr wohl was ein mainboard ist - hast du schonmal auf den link des fragestellers geklickt? Es ist ein Mainboard mit integrierter CPU. Dazu noch 2 RAM-bänke und ein PCI Slot. Das alles muss natürlich von einem Netzteil Betrieben werden. 

Und als Tower PC wird sowas sowieso nicht verwendet, letztendlich ist es ein Rasppi mit mehr Leistung. z.B für eine VPN, Webserver, Mailserver, cloud etc.

0

Was möchtest Du wissen?