Wozu braucht man ein iPad (mini)? Hilfe..

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normal hat man ein Smartphone für unterwegs und zwischendurch und ein Tablet für überwiegend Zuhause "größere" Dinge zu machen.

Das "mini" ist sozusagen ein "Smartphone ohne Phone", also für zwischendurch mal was machen aber nicht Unterwegs gedacht. Wer ein ordentliches Smarthhone entsprechender Größe hat und einen richtigen Tablet braucht das "mini" nicht.

Allerdings ist das "mini" wegen des geringen preises als Zweitgerät für Ehepartner und Kinder ideal, also wenn weitere Smartphones zu teuer sind, aber trotzdem ein kleines Gerät zum surfen und vor allem Emails abrufen bzw. schnell mal was nachgucken (Wikipedia o.ä.) gebraucht wird ohne das Smartphone von dessen Hauptbenutzer dauernd abzunehmen.

Man braucht nicht unbedingt eins. Ich hab ein android tablet, halt zum spielen, filme gucken, der akku hält 3-4 mal solange wie mein handyakku, für unterwgs sehr gut, man kann bücher dadrauf lesen, chatten, schreibrn usw

EIn Tablet ist einfach praktisch wenn du mal kurz was Googlen wilst, oder für Mails oder zum Surfen. Weis besonders wenn man grad TV schaut kann man damit was machen

Ich denke mal das die meisten leutde mit ihrm iPad angeben wollen.

Was möchtest Du wissen?