Wozu braucht man Demokratie?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo, also ich brauche sie, weil ich wenigstens nach meiner Meinung gefragt werden will, anstatt nur von oben etwas reingedrückt zu bekommen. Außerdem gibt es in einer Demokratie auch mehr Freiheit und damit Möglichkeiten, das eigene Leben anders zu gestalten als der Durchschnitt. LG

Damit der Bürger wenigstens eine kleine Möglichkeit hat mitzubestimmen - theoretisch.

Also, Demokratie ist total wichtig, weil es die Bestimmung des Volkes, also dem Großteil des Landes ist. Das heißt, dass alle Menschen z.B. hier in Deutschland wählen können, fül welche Partei sie stimmen und die Mehrheit gewinnt. Das bedeutet eigentlich nur, dass dafür gestimmt wird, je nach dem wie die Wähler es finden. Im Gegensatz dazu gibt es bei der Diktatur nur einen, der entscheidet, wie alles im Land geregelt wird. Der Diktator macht einfach was er für richtig hält, während ein Volk bei der Demokratie für sein Wohl entscheiden kann.

Holgi0567 15.03.2012, 15:04

Aber nur THEORETISCH...

0
ThiSgiRL12345 15.03.2012, 17:10
@Holgi0567

ja theoretisch kannst du dir auch den Ar*** für deine Rechte aufreißen, wenn du in einer Diktatur lebst, aber ich glaub nicht, dass das dann so gut funktionieren wird. Immerhin ist klar was für gravierende Fehler Politiker manchmal machen, aber man sollte schon mal selbst überlegen, ob man den Fehler nicht auch vielleicht selbst gemacht hätte, und ich weiß auch das manche anderen nicht das bekommen, was sie wollen und nicht nur theoretisch sondern auch praktisch ist die Demokratie besser als eine Diktatur, Monarchie, oder Anarchie. Sieht man auch wie in den Fällen von Gaddafi und so. Übrigens ist die schon wichtig, oder gehst du wählen, weil du sie nicht brauchst?

0

Was hättest Du denn gerne? Wieso denn "brauchen"? Theoretisch "braucht" man die nicht. Man kann ebenso einen absolutistischen Staat mit einem König als Herrscher aufbauen.

Das erleichtert das Zusammenleben verschiedenster Gruppierungen und Demokratie ist auch gut, weil man als Bürger selber mitwirken kann, etwas im Land zu verändern.

Holgi0567 15.03.2012, 12:29

Das erleichtert das Zusammenleben verschiedenster Gruppierungen

Im Gegenteil! Es verkompliziert das Zusammenleben verschiedener Gruppierungen erheblich

0

Wenn du so leben willst ,wie die in Syrien ???

...damit wir uns nicht gegenseitig unkontrolliert auffressen. :o)

Holgi0567 15.03.2012, 12:28

Das täten wir zB in einer Diktatur auch nicht

0

Wozu braucht man Teppich?

wofür man Demokratie überhaupt brauch !?

BRAUCHEN tut man sie GAR NICHT.

Man KANN auch zB in einer Anarchie oder Monarchie oder Diktatur leben

Ohne wenigstens etwas präzisere Fragestellung ist das nicht zu beantworten.

Was möchtest Du wissen?