Wozu brauchen Golfer Handschuhe

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist genau andersherum.

Linkshänder tragen rechts einen.

Und du als Rechtshänder also links!

Ein Handschuh bietet zum einen natürlich besseren Halt, aber auch Schutz vor Blasen an den Fingern und Händen. (Hatte das schon ein paar mal, das tut nach einer Weile echt weh)  :-)

hallo ich will unbedingt golf lernen aber ohne teuren unterricht. ich möchte einfach die grundlagen lernen und dann selber golfen gehen..wie kann ich das anstellen??

0
@netgutefragen

Also ich gehe auch oft einfach auf den Golfplatz in der Nähe, leihe mir da nen Schläger und gehe dann auf die Drivingrange (Abschlag üben) und aus Puttinggreen. Der Schläger kostet halt Leihgebür und eine Gebühr für Nichtmitglieder kommt noch dazu. Bälle kosten auch (glaube 20 Stücke 1 Euro).

Hält sich aber alles im Rahmen. So kannste schon mal die Grundtechniken kennenlernen.

Aber um später dann 18 Löcher spielen zu können, brauchste auf jeden Fall nen Trainer und musst Mitglied sein.

Ansonsten gab es bei mir in den Sommerferien immer so Schnupperkurse, da kannste auch mal hingehen wenn du willst.

0

Handschuhe tragen Rechtshänder links und vice versa, dient dem besseren Kontakt zum Schlägergriff, insbesondere wenn man schwitzt. Jedoch für besseres Feeling ziehen Spitzengolfer die Handschuhe beim kurzen Spiel aus.

Unter playgolf.de kann man Golfclubs finden, bei denen man für ganz kleines Geld (19,00 €) einen Schnupperlurs belegen kann. Dort bekommt man Schläger und einen Einführungsunterricht. Das kann man ja öfter in mehreren Clubs machen ...

Über kurz oder lang geht es nicht ohne Golflehrer. Da sollte sich niemand etwas vormachen. Über den Golfschwung kann man hier alles nachlesen:

http://www.golf-for-business.de/golfportal/golfschwung.php

Wenn Du einige Bälle geschlagen hast, wirst Du schnell merken, dass ein Handschuh Blasen verhindert. Weil die rechte Hand allerdings nur wenig Kontakt zum Griff hat, braucht man zum Schutz nur einen Handschuh. Es gibt nur ganz wenige Golfer, die ohne Handschuhe spielen. Geht aber auch, wenn man genug Hornhaut aufgebaut hat. Mehr zum Golfgriff gibt es auch unter oben genannter Adresse.

 

Du hast mit den Handschuhen einen besseren Grip. Normalerweise trägst du den Handschuh an deiner starken Hand, sprich bei dir an der rechten ;-)

Falsch, es ist so, wie Xabi66 es schon sagte. Rechtshänder tragen den Handschuh links und umgekehrt

0

mit den handschuhen hat man besseren halt, wenn man schwitzige hände hat. einfach mehr grip

Was möchtest Du wissen?