wozu brauch man den blinddarm?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Der Blinddarm birgt Flüssigkeit, welche bei zu trockenem Darm zum Einsatz kommt. Ist allerdings nicht Lebensnotwendig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sagen wir mal so: Er ist nicht zum ÜBERleben wichtig! Man kann auch ohne Blinddarm weiterleben... ist ja klar ... aber es gibt eine Aufgabe (die ich jetzt kenne) unzwar das speichern von wichtigen Bakterien. Sollte es aber zu einer Blinddarmentzündung kommen, muss der Blinddarm raus, da es im schlimmsten fall tödöich enden kann, unzwar nach einem "Blinddarmdurchbruch"!

Aber um nochmal zum Thema zurück zu kommen: Ein Blinddarm ist nicht zum Überleben wichtig, kann aber ganz nützliche Funktionen übernehmen!

LG

FlyMan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist wichtig für das Immunsystem. Und für die Darmflora, weil eine schnelle Neubesiedlung möglich ist nach herben Verlusten (Diarrhoe oder Antibiotika-Einsatz), da dort immer ein Reservoir an Symbionten übrigbleibt.

Entnommen wird meist der Appendix (Wurmfortsatz), wenn er entzündet ist. Dieser ist verzichtbar.

Blinddram und Wurmfortsatz werden fälschlicherweise in einen Topf geworfen, umgangssprachlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Blinddarm war mal früher für etwas zuständig. Doch in unserer heutigen Zeit ist der überflüssig und man kann ihn im Notfall raus operieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja es wird oft behauptet, der Blinddarm sei sinnlos. Ich habe im Fernsehen gesehen, dass vor kurzer Zeit herausgefunden wurde, dass einige Enzyme in ihm hergestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das braucht man heute nicht mehr, wenn man eine blinddarmentzündung hat, lasst man es raus operieren...vielleicht hatte es in früheren Zeiten eine wichtige aufgabe fürs leben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher hat er geholfen das gras (steinzeit) zu verdauen, doch heute hat er keine Funktion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ersteinmal wird der Blinddarm durch die Medizin als unnotwendig betrachtet, jedoch hat sie nach meinem Wissen eine bestimmte Funktion. Sie spielt eine Rolle bei der Vermittlung der Vorgänge für die Immunität, da sich Bakterien dort zuflucht suchen können, wenn man an Durchfallerkrankungen leidet, die die Mikroorganismen zerstören. Siehe es als eine Art Bunker wenn du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stolzamoslem
02.11.2012, 22:27

Sry hahe ich dan noh gefunden in google

0

Er ist nicht funktionslos, so wie er gerne immer abgeschrieben wird, sondern er hat irgendetwas mit dem Immunsystem zu tun, wenn ich mich recht erinnere. Um meine Erinnerung zu bestätigen oder zu wiederlegen, benutze einfach die Zaubermaschinerie namens "Google". ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?