wozu bräuchte ich mein 9. klass zeugnis?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit dem Zeugnis der 9. Klasse bewirbt man sich für Ausbildungsstellen nach der 10. Klasse! Hat mit Bank gar nichts zu tun, generell bewirbt man sich etwa ein Jahr im Voraus, haben viele bei mir in der Klasse auch so gemacht.

Ich habe mich im Dezember 2006 für Ausbildungen zum 1.9.2007 beworben (RS-Abschluss 2007) & bekam im März die Stelle die ich antrat. Parallel habe ich mit dem Halbjahreszeugnis der 10. Klasse Bewerbungsbögen für 2 weiterführende Schulen ausgefüllt. Die hätten mich auch genommen, habe mich dann aber anders entschieden. Bewerbungen an weiterführenden Schulen (z.B. FOS) sind erst mit dem Halbjahreszeugnis der 10. Klasse möglich & sollten bis zum 1. März des noch laufenden Schuljahrs eingehen!

Viel Erfolg, hoffe ich konnte dir helfen!

hi, ja konntest du danke. also sollte ich es mal versuchen mit dem 9. klass zeugnis? es ist ja jetzt auch nicht brutal schlimm oder so. und wenn ich da dann nirgendswo genommen werde? die 9. sollte ich aber deswegen nicht noch einmal machen oder? wegen vielen 3ern ist das ja kein grund...

1
@snapdrap

Einfach mal probieren :)

Die Klasse freiwillig zu wiederholen käme gar nicht in Frage, das geht glaube ich auch nur in Ausnahmefällen.

0

Das kommt darauf an wo und wann du dich bewirbst. Manche Betribe und vorallem große Betriebe haben schon im Herbst vor den 10. Klasse Halbjahreszeugnissen Bewerbungsschluss :)

Behält das Zeugnis doch einfach, streng dich an

Was möchtest Du wissen?