Wozu Bildschirmtreiber?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das, wovon du da sprichst, sind keine Bildschirmtreiber - sondern Treiber für die Grafikkarte. Windows benötigt keine extra Treiber für das Display.

Und ja - du solltest den beiliegende Treiber von der CD (oder einen aktuelleren aus dem Internet) installieren.

Das du jetzt bereits "ohne" Treiber ein Bild siehst, liegt daran, daß jede Grafikkarte auch den sogenannten VESA Modus unterstützt.

Eine Art Notfall Modus - nur für Text und primitive Grafikausgabe - ohne 3D Effekte und ohne all die netten Extra Features der Grafikkarte, für die du einen Haufen Kohle abgedrückt hast. Ohne den richtigen Treiber kann dein Windows die volle Leistung deiner Grafikkarte nicht mal ansatzweise ausnutzen und alle Spiele laufen mit "angezogener Handbremse".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?