Wozu benutzt man Erdgas?

14 Antworten

Erdgas ist ein sehr wichtiger Grundstoff der chemischen Industrie. Es wird durch die Dampfreformierung vor allem in Wasserstoff umgewandelt. Wasserstoff wiederum braucht man in sehr vielen chemischen Prozessen, wie beispielsweise dem Haber-Bosch-Verfahren zur Herstellung von Ammoniak. Ammoniak ist ein sehr wichtiger Grundstoff für die Herstellung von Düngern.

Daneben ist Erdgas auch der Energieträger der Wahl für die modernen GuD-Kraftwerke.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Promovierter Chemie-Ingenieur

Es gibt neben Gasheizung und Gaskraftwerken z.B. auch Erdgasbetriebene (CNG) Automobile und das Erdgas wird auch (vergleichbar Rohöl) als Grundstoff der chemischen Industrie geschätzt.

Erdgas wird vor allem zum Heizen und zum Kochen verwendet, aber es wird auch als Treibstoff für Autos und in der Industrie genutzt.

Ich kann mir keinen anderen Verwendungszweck als den Gasherd vorstellen.

Dann musst du deine Vorstellungskraft trainieren.

Damit werden ebenso Fahrzeuge angetrieben, Häuser geheizt, etc.

Was möchtest Du wissen?