Wozu benötigt man Win RAR?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt unterschiedliche "Packformate" außer zip. Beispielsweise 7zip, bzip2, gzip oder eben RAR. Das sind unterschiedliche Arten, Daten zu komprimieren, welche unterschiedlich effizient packen.

Um RAR-Dateien zu packen/entpacken, benötigst Du eben eine Software, die das kann. Und das ist beispielsweise WinRAR oder 7Zip.

Wenn es Dir nur darum geht, Dinge zu packen, genügt die interne Funktion. Wenn Du aber ein RAR-Archiv bekommst, kannst Du es mit "Bordmitteln" eben nicht entpacken.

WinRAR ist eigentlich nicht mehr von Nöten. WIN 10 kann ja selbst entpacken, wie du sagst.

Dennoch finde ich WinRAR einfacher und übersichtlicher. Abgesehen davon, kann WinRAR mehr Dateiformate bearbeiten.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hobbybastler

Es ist ein Programm, mit dem gepackte Dateiarchive im RAR-Format entpackt werden können. Das geht aber auch mit 7-Zip.

Es ist ein gängiges Pack- und Entpackprogramm. Ich selbst verwende 7Zip, weil es wirklich alles, was da kreucht und fleucht entpacken kann - einschließlich tgz und tar, was wichtig ist, wenn man OpenStreetMapProject von OSM herunterlädt.

Zum Packen und Entpacken von Daten! Meiner Meinung nach das Beste Programm dafür ... ist ja auch Made in Germany! ^^+gg Scherz! Aber ne, hat wirklich tolle Funktionen. Man kann die Archive splitten oder sehr sicher mit Kennwörtern schützen, etc.

https://de.wikipedia.org/wiki/WinRAR

Woher ich das weiß:Hobby – Programmierer, EDV, ... seit den 80er :)

Was möchtest Du wissen?